Nachrichten

Nein zur „Elektrowaffe“, Gemeinsame Linke: „Palermo Hauptstadt der Rechte, Taser-Folterinstrument“

#Nein #zur #Elektrowaffe #Gemeinsame #Linke #Palermo #Hauptstadt #der #Rechte #TaserFolterinstrument

“Der Taser ist ein Folterinstrument, wir sind nicht diejenigen, die es sagen – sagen die Gemeinderäte der Linken Gemeinsame als Antwort auf den Hinweis des Stadträtin Gelarda.
„Die UN behauptet dies wegen der extremen Schmerzen, die er verursacht; außerdem gefährdet der Taser das Leben der Betroffenen: Er kann ventrikuläre Arrhythmien, Herzstillstand und Tod verursachen.
Laut Reuters sind mindestens tausend Todesfälle durch den Taser verursacht worden warum wir gegen die Möglichkeit sind, dass die Stadtpolizei von Palermo diese Geräte einführt “.

“Das Thema wurde bereits im Stadtrat angesprochen – die Gemeinderäte der Linken Gemeinde schließen – wir wiederholen, dass Palermo sich nicht mit elektrischen Waffen ausrüsten muss, die in Italien in jeder Hinsicht als Waffen gelten.
Mit Geräten, die stark und schmerzhaft emittieren elektrische Impulse wären eine schwere Verletzung der Grundrechte der Person”.