Palermo – Covid: Ruggero Razza “Wir haben alle Verpflichtungen eingehalten, die wir mit den Sizilianern und dem Staat eingegangen sind”

#Palermo #Covid #Ruggero #Razza #Wir #haben #alle #Verpflichtungen #eingehalten #die #wir #mit #den #Sizilianern #und #dem #Staat #eingegangen #sind

Ruggero Razza kommentierte das Ende des Ausnahmezustands im Zusammenhang mit Covid und das heutige Inkrafttreten der neuen Regeln, die im Gesetzesdekret 24 vom 24.
März 2022 vorgesehen sind.

„Wir haben alle Verpflichtungen eingehalten, die wir mit den Sizilianern und dem Staat eingegangen sind.

Mit dem heutigen Inkrafttreten der neuen Regeln zur Bekämpfung von Covid beweist auch Sizilien, dass es von seiner besten Seite funktioniert hat und ohne Verzögerungen alle 50 % der geplanten Betten geschaffen hat.

Unsere beste Antwort auf die vergeblichen und instrumentellen Kontroversen einiger sind die erzielten Ergebnisse, die es uns ermöglicht haben, die Unannehmlichkeiten zu verteilen, ohne einen Bürger zu belasten.

This post is also available in: English