Giovanni Falcone malte die Worte „keine Mafia“ auf das kleine Haus in Capaci

#Giovanni #Falcone #malte #die #Worte #keine #Mafia #auf #das #kleine #Haus #Capaci

PALERMO – Das geschrieben “Keine Mafia” auf der kleines Haus mit Blick auf den Bereich der Autobahn, wo das Massaker von Capaci stattfand.

In einer Beziehung mit Eine Landkartedas Unternehmen, dem das Grundstück gehört, war es tatsächlich die Schrift neu gestrichen erkannte an der Stelle, von der aus der Sprengstoff ausgelöst wurde der die Magistrate getötet hat Giovanni Falcone Und Francesca Morvillo und Begleitoffiziere Vito Schifani, Rocco Dicillo Und Antonio Montinaro.

Ich möchte allen AMAP-Arbeitern und -Technikern danken, die gestern und heute für die Unternehmen gearbeitet haben Vereine der die Prozession und das Gemälde organisiert hat, um der Schrift am Eingangshaus der Manolfo-Galerie mit Blick auf Capaci, die unserem Unternehmen gehört, neuen Glanz zu verleihen“, hat er erklärt Alessandro di Martino.

This post is also available in: English