Nachrichten

Von Diabolik bis Tex und Dylan Dog: in Palermo die Ausstellung, die den italienischen Comics gewidmet ist

#Von #Diabolik #bis #Tex #und #Dylan #Dog #Palermo #die #Ausstellung #die #den #italienischen #Comics #gewidmet #ist

Diabolik, Dylan Dog, Tex, Manara und Originaltafeln des Comicmeisters Lele Vianello.
Die den Comics gewidmete Frühlingsausstellung, die jetzt in ihrer dritten Ausgabe stattfindet, ist zurück in der „Unconventional Art Gallery“ in Palermo, hinter der Piazza San Domenico.

Für die Ausgabe 2022 wurde ein reichhaltiges Thema mit vielen Charakteren ausgewählt, die den Fans italienischer Comics bekannt sind.
Die Eröffnung der Ausstellung, Montag, 11.
April um 16.00 Uhr, sieht vor eine Führung mit Erklärung von über vierzig Stücken, einschließlich lithografischer Platten und Originalskizzen, die ausgestellt und zum Verkauf angeboten werden.
Mehrere Unterschriften haben die ausgestellten Stücke signiert.
Von Zaniboni bis Barison und dann Buffagni, Nunziati bis Brindisi und Fabio Civitelli.

Zu sehen sind unter anderem lithografische Platten von Milo Manara und ein Originalstück von Diabolik signiert LUBE.
Höhepunkte der Ausstellung sind die im Original signierten Lithographien, die Diabolik und Eva Kant gewidmet sind, sowie einige der schönsten Szenen des Mystery-Comics schlechthin: Dylan Dog.
Für die Nostalgiker hingegen einige Stücke, die dem berühmten Tex gewidmet sind, der mit seinen westlichen Einstellungen ganze Generationen von Vierzigern und Fünfzigern zum Träumen brachte.

Schließlich wird ein besonderer Abschnitt einer Dekolleté-Arbeit gewidmet sein, wiederum mit einem Comic-Thema, von a geheimnisvoller Künstler: „Zu-Zu 94“, die erst durch den Besuch der Ausstellung bekannter werden.
Vier seiner ausgestellten Tische, 30 x 40, sind Diabolik, Dylan Dog und Tex gewidmet, die dank der Decollage-Technik im Stil von Mimmo Rotella die großen italienischen Comics in einer „poppigeren“ Version wiedergeben.

Die Lithografien, alle nummerierten und limitierten Editionen, sowie die Originalstücke werden am Ende der Ausstellung zur Abholung bereit liegen.