Von der U-Bahn bis zum Theater, was für ein Wochenende: was Sie am ersten Juliwochenende in Palermo unternehmen können

#Von #der #UBahn #bis #zum #Theater #für #ein #Wochenende #Sie #ersten #Juliwochenende #Palermo #unternehmen #können

Erstes (sehr heißes) Wochenende im Juli.
Es wird ein heißes Wochenende in der Stadt, aber trotzdem gibt es Termine und Dinge zu erledigen.
Es gibt diejenigen, die Touristen improvisieren und vielleicht bisher unbekannte Ecken von Palermo entdecken (wie die alten Maiorana-Öfen, ein seltenes Beispiel für Industriearchäologie), und es gibt diejenigen, die es vorziehen, nach Sonnenuntergang auszugehen (vielleicht um die Theater Massimo Luci della città von Charlie Chaplin).
Während es möglich ist, zu konsultieren hier der komplette Kalender mit allen Terminenhier ist eine Auswahl der „Unumgänglichen“.

Tour zu den alten Hochöfen von Maiorana

Externe und unterirdische Besichtigungen eines seltenen Beispiels der Industriearchäologie.
Das Alte Maiorana-Öfen sind ein Komplex bestehend aus dem Hauptgebäude, einem Lagerhaus, Pferdeställen, einer Ölmühle, einem Silo für inerte Materialien und zwei Öfen, die 1945 von der Familie Maiorana im Bereich der „Barca-Fehde“ erbaut wurden und dem Prinzen von Belmonte gehörten , am Monte Pellegrino.
Die teilweise oberirdische Struktur erstreckt sich über eine Fläche von etwa 3.000 Quadratmetern auf einem Kalksteinbruch, der aus unterirdischen Tunneln besteht, die von den Gleisen durchquert werden, auf denen die Wagen fuhren, die das Material des Steinbruchs transportierten.

Charlie Chaplin im Theater

Mit der Live-Performance der Originalmusik und der Vorführung des Stummfilms, „Lichter der Stadt“ von Charlie Chaplin, beginnt das Sommerprogramm des Teatro Massimo in Palermo.
Am Pult des Theaterorchesters dirigiert Maestro Helmut Imig, einer der führenden Spezialisten für die Rekonstruktion und Umsetzung von Vintage-Soundtracks für Stummfilme.
„City Lights“, geschrieben, inszeniert und mit Charlie Chaplin in der Hauptrolle, ist das Meisterwerk des großen englischen Regisseurs und einer der beliebtesten Filme aller Zeiten, gekennzeichnet durch eine anmutige Mischung aus Komödie und sozialer Denunziation, voller bewegender Szenen und urkomischer Gags.

Besuche der Scirocco-Kammer

Zusammen mit Terradamare wird es möglich sein, die zu besuchen Scirocco-Saal der Villa Naselli di Gela, ein Komplex unterirdischer Räume, der sich unter dem Garten des Hauses aus dem 16.
Jahrhundert entwickelt.
Bei den Besichtigungen, die von den Grafen Naselli, heutigen Eigentümern und Verwaltern des Komplexes, der der Alliata di Villafranca gehörte, durchgeführt werden, werden wir den Innenhof der Villa und den Scirocco-Raum aus der Renaissance bewundern, der für die Erinnerungen an die bereits organisierten Feste bekannt ist im siebzehnten Jahrhundert unter dem Adel von Palermo.
Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen Tickets über die Terradamare-Seite gekauft werden.

Wilder Spaziergang nach Bosco Ficuzza

Haben Sie schon einmal versucht, nachts in einem Wald spazieren zu gehen? Haben Sie schon einmal die Geräusche der Natur gehört, die versucht haben, Ihnen klare Botschaften zu übermitteln? Falcon Walks organisiert u wilder Spaziergang am Bosco della Ficuzza, „Der Wald bei Nacht“.
Treffpunkt: Piazza Figurella (Obst- und Gemüsemarkt) in Villabate.
Rückkehr für Mitternacht geplant.
Wir empfehlen der Jahreszeit entsprechende Kleidung, Lunchpaket und Taschenlampe.

This post is also available in: Deutsch