Von der Feuerwehr von Palermo die Anweisungen, die im Brandfall zu befolgen sind

#Von #der #Feuerwehr #von #Palermo #die #Anweisungen #die #Brandfall #befolgen #sind

Ein Dokument zur Vorsorge und zum Schutz vor Vegetationsbränden.
Darüber wurde heute morgen bei der Feuerwehr in Palermo gesprochen.

Ein Dokument, vor dem man sich hüten und schützen muss Vegetationsbrände.
Darüber wurde heute Morgen in der Kaserne des Bundes gesprochen Feuerwehr von Palermo.
EIN Vademekum der Regeln um Ihr Zuhause zu sichern, wenn ein Feuer ausbricht.
In den letzten Jahren wurden trotz der Bemühungen der Rettungskräfte immer häufiger Häuser und Infrastrukturen, die in direktem Kontakt mit Naturgebieten stehen, von Vegetationsbränden beschädigt.

Im Beisein des Präfekten von Palermo zeigt der Kommandant der Feuerwehr der Hauptstadt den ersten Weg auf, sich vor den Bränden zu schützen: das ist Prävention.
Es gibt acht Hauptpunkte, die die Feuerwehrleute angeben, um ihre Häuser zu sichern.
Hier ist, was sie sind.

Hinweise zur Sicherung von Häusern im Brandfall

  • 1.
    Kleiden Sie sich angemessen für die Notfallsituation.
    Vermeiden Sie Verbrennungen, indem Sie Ihren Körper so weit wie möglich bedecken.
    Tragen Sie langärmlige Baumwollkleidung, geschlossene Schuhe, einen Hut und eine nasse Maske oder ein Taschentuch.
    Vermeiden Sie synthetische Stoffe!
  • 2.
    Schließen Sie alles.
    Schließen Sie Türen, Fenster und Öffnungen (Schornstein, Lüftungsöffnungen usw.), Ventile für Gas, Diesel und andere Kraftstoffe.
    Trennen Sie die automatischen Türöffnungs- und -schließmechanismen.
    Legen Sie nasse Handtücher unter die Türen.
  • 3.
    Speichern Sie das Wasser.
    Sammeln Sie Eimer und Behälter und füllen Sie sie mit Wasser.
    Füllen Sie auch die Badewanne und Waschbecken.
  • 4.
    Entfernen Sie das brennbare Material.
    Sowohl rund ums Haus (Möbel, Gardinen, Gartenmöbel) als auch im Haus, insbesondere die Materialien in der Nähe von Türen und Fenstern (Gardinen, Rollläden, Möbel): Verschieben Sie sie in Richtung Raummitte.
  • 5.
    Es erstickt die Prinzipien des Feuers.
    Ersticken Sie die Funken sofort, indem Sie die Gartenwasserleitung oder Wassereimer verwenden oder mit einer Schaufel oder einem Ast darauf schlagen oder sie mit Erde bedecken (es ist eine gute Idee, zuerst einen Hügel mit loser Erde vorzubereiten).
  • 6.
    Bewegen Sie die Fahrzeuge.
    Fahrzeuge (Motorräder, Autos) an einer geschützten Stelle in Bezug auf die Brandrichtung abstellen.
  • 7.
    Wenn das Feuer in der Nähe Ihres Hauses ist.
    Befeuchten Sie das Dach und die empfindlichen Elemente, die den Flammen am nächsten sind.
    Wenn Sie über ein automatisches Bewässerungssystem verfügen, aktivieren Sie es nur wenige Augenblicke vor dem Eintreffen des Feuers, um einen Druckabfall im kommunalen Wassernetz zu vermeiden (es sei denn, Sie verfügen über eine beträchtliche Autonomie: privates Wasserversorgungssystem).
  • 8.
    Wenn Sie sich in einem Fahrzeug befinden.
  • • Schalten Sie die Scheinwerfer und Warnblinkanlage ein, bleiben Sie beim Fahren ruhig, passen Sie Ihre Geschwindigkeit an, indem Sie bedenken, dass Rauchböen plötzlich die Sicht beeinträchtigen können.
  • • Wenn Sie dem Feuer nicht entkommen können, suchen Sie sich schnell eine Stelle, an der der Boden frei von Vegetation ist, jedoch so weit wie möglich vom Brandherd entfernt.
  • • Schließen Sie alle Fenster und Lüftungsschlitze, legen Sie sich auf den Boden des Autos und decken Sie sich mit den Matten ab, wenn möglich, indem Sie sie nass machen, verwenden Sie auch in diesem Fall eine Maske oder ein nasses Taschentuch, um das Einatmen von Rauch und Partikeln zu begrenzen.
  • • Bleiben Sie so lange wie möglich im Auto.
    Wenn das Auto Feuer fängt, steigen Sie aus dem Fahrzeug, um sicherzustellen, dass der größte Teil Ihrer Haut bedeckt ist.

„In jedem Fall ist eine große Prävention erforderlich – erklärt der Feuerwehrkommandant Sergio Inzerillo – Die größten Schwierigkeiten treten jedoch auf, wenn sich unter dem starken Scirocco-Wind Brände entwickeln.
Dieses Handbuch der Regeln kann sicherlich denjenigen helfen, die in ländlichen Gebieten leben.
Das sind einfache, aber gleichzeitig wichtige Punkte“.

Marco Gullà

This post is also available in: Deutsch