Nachrichten

VIDEOS | “Die Schule adoptiert die Stadt” ist zurück: Aufführung von Cala bis Mondello, großes Finale bei Massimo

#VIDEOS #Die #Schule #adoptiert #die #Stadt #ist #zurück #Aufführung #von #Cala #bis #Mondello #großes #Finale #bei #Massimo

“Die Stadt im Rhythmus ihres Meeres leben”.
Dies ist das Thema der XXVI.
Ausgabe von „Panormus, die Schule adoptiert die Stadt“, der am längsten laufenden Veranstaltung in der Stadt, die nach einem durch die Pandemie auferlegten zweijährigen Stopp zurückkehrt.
53 Schulen, von der Kindheit bis zur Sekundarschule, beleben zusammen mit den Kindern von 19 Kindergärten die symbolischen Orte des maritimen Palermo an vier Wochenenden, vom 9.
April bis 15.
Mai (9.-10.
April, 23.-24.
7.-8.
Mai, 14.-15.
Mai).

Das Projekt wurde im UNO-Saal des Teatro Massimo präsentiert.
Spiele, Workshops, Theater- und Musikdarbietungen werden vom Foro Italico bis Molo Sant’Erasmo stattfinden und durch Mondello, Sferracavallo, Arenella, Settecannoli und La Cala führen und auch die in den Gebieten tätigen Vereine aktiv einbeziehen.

Großes Finale am Dienstag, 17.
Mai im Teatro Massimo.
Schüler von siebzehn an dem Projekt beteiligten Musikinstituten werden auf den Stufen der Piazza Verdi und in einigen der Innenräume des größten Opernhauses Italiens spielen und singen.