Versuchter Diebstahl auf einer Baustelle in Palermo-Agrigento, zwei Bagheresi festgenommen

#Versuchter #Diebstahl #auf #einer #Baustelle #PalermoAgrigento #zwei #Bagheresi #festgenommen

Zwei Bagheresier wurden wegen versuchten schweren Diebstahls auf einer Baustelle der Staatsstraße Palermo-Agrigento und wegen Hehlerei festgenommen.
Die Carabinieri von Misilmeri überraschten während eines territorialen Kontrolldienstes einen 41-Jährigen und einen 28-Jährigen, während sie mit einer Zange an einer funktionierenden Maschine herumbastelten, die innerhalb einer Straßenbaustelle bei Kilometer 236 der Autobahn 121 geparkt war , die Palermo-Agrigento.

Die besonderen Umstände der Anwesenheit der beiden Männer auf der Baustelle und ihrer plötzlichen Flucht veranlassten das Militär, sofort einzugreifen und die beiden Männer nach einer kurzen Verfolgungsjagd zu stoppen.
Bei der Durchsuchung, die auf das von den beiden Männern benutzte Fahrzeug ausgedehnt wurde, wurden Einbruchswerkzeug, ein Plastiktank mit Dieselrückständen und verschiedene Gegenstände (u.
.
Das Gefundene wurde teilweise als Diebstahlerlös anerkannt und den rechtmäßigen Eigentümern zurückgegeben.
Das restliche Material wurde beschlagnahmt.
Der Gesamtwert des Diebesgutes wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Die beiden Männer, die der Justizbehörde zur Verfügung standen, wurden bis zur nächsten Anhörung vor dem Untersuchungsrichter von Termini Imerese, der die Festnahmen bestätigte, unter Hausarrest gestellt.

© Alle Rechte vorbehalten

This post is also available in: English