Syrakus. Bau, nach jahrelanger Haft: „Ergänzungsvertrag der Provinz für über 5.000 Beschäftigte verlängert“ – Libertà Sicilia

#Syrakus #Bau #nach #jahrelanger #Haft #Ergänzungsvertrag #der #Provinz #für #über #Beschäftigte #verlängert #Libertà #Sicilia

DASDer Provinzvertrag, der mehr als 5.500 Arbeitnehmer betreffen wird, wurde nach einjähriger Verhandlung erneuert: Er begann am 1.
August letzten Jahres und wird drei Jahre gültig sein.
Dies gaben die Sekretärinnen von Fillea Cgil, Filca Cisl und Feneal Uil am Ende des heutigen Treffens in der Confindustria bekannt.

„Wir haben erhebliche wirtschaftliche Unterschiede im Vergleich zu früher registriert – sagen die Sekretärinnen Salvo Carnevale, Nunzio Turrisi und Saveria Corallo – wie die Erhöhung um 52,80 € pro Monat auf die Kantinenersatzpauschale, für die es ab dem 1.
Januar 2023 eine weitere Anpassung geben kann.
Darüber hinaus gilt die variable Vergütung, die zwischen 33 und 67 Euro brutto im Monat schwankt, ebenfalls für ein Jahr.
Außerdem wird die Fahrtkostenpauschale einen durchschnittlichen Steigerungswert von 11 Euro haben, insgesamt werden die Erhöhungen also zwischen 96 und 131 Euro variieren.
Alle Landesförderungen werden um 10 Prozent erhöht und eine einmalige Geburtsprämie von 200 Euro eingeführt, die den Kindern von Bauarbeitern im Land vorbehalten ist.
Wir glauben, dass wir einen Vertrag mit erheblichen wirtschaftlichen Auswirkungen abgeschlossen haben, der zu den Erhöhungen hinzugefügt wird, die nach Abschluss des im März 2022 von den nationalen Verbänden geschlossenen nationalen Vertrags erzielt wurden.

Dies ist die Notiz von Ance mit dem Präsidenten Massimo Riili: „Nach vielen Jahren der Inaktivität war der Nachtragsvertrag nicht mehr aufschiebbar.
Wir haben versucht, die von unseren Unternehmen getragenen Kosten so weit wie möglich einzudämmen, wobei wir die hohen Lebenshaltungskosten berücksichtigen, die unsere Arbeitnehmer, die unser wichtigstes und absolut unverzichtbares Kapital darstellen, sicherlich in Schwierigkeiten bringen.
Wir müssen berücksichtigen, dass die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter das erste Element ist, um die gesamte Leistung der Maschinen des Unternehmens zu verbessern.

Der neue Vertrag schafft es jedoch, einen großen Teil der zugunsten der Arbeitnehmer gewährten Erhöhungen auszugleichen, indem er die positiven Aspekte des doppelseitigen Blattsystems nutzt.
Tugendhafte Unternehmen, die mit Zahlungen an die Baukasse und mit Sicherheitsvorschriften gut aufgestellt sind, werden bei der Rückzahlung eines Teils der an die Baukasse gezahlten Beiträge erheblich entlastet.
Wir können nur mit dem Neustart des Bausektors zufrieden sein, den wir überwachen werden, damit die aktuellen Hindernisse, die den Superbonusmechanismus verlangsamt haben, sofort beseitigt werden, um die Wiederaufnahme vorübergehend ausgesetzter Baustellen und die Eröffnung anderer sicherzustellen.

05.
August 2022 | 05:56

© REPRODUKTION VORBEHALTEN

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch