Nachrichten

Städtisches Palermo: Miceli, Geschichtsphase der erschöpften Stadt – Sizilien

#Städtisches #Palermo #Miceli #Geschichtsphase #der #erschöpften #Stadt #Sizilien

“Es ist gut, dass andere Kräfte die Fortschrittsfahne in die Hand nehmen”


(ANSA) – PALERMO, 10.
APRIL – „Ich wurde von einem Regierungsteam vorgeschlagen, ich suchte jedoch und erhielt es, die maximale Autonomie und Unabhängigkeit, ich stellte die Kräfte der Mitte-Links und den Fortschritt dieser Stadt zusammen und auch die Beteiligung von Bürgervereinigungen, des Zivilismus, der in der Realität von Palermo wichtig ist “.
Dies erklärte Franco Miceli, Kandidat der fortschrittlichen Bereiche – Pd, M5s und Bürgerbewegungen – als Bürgermeister von Palermo am Nachmittag bei der öffentlichen Präsentation seiner Kandidatur in der Villa Filippina.
“All dies muss in die Zukunft blicken, ohne zurückzublicken.
Eine Phase in der Geschichte der Stadt Palermo ist vorbei – unterstrich Miceli -.
Diese Phase ist abgelaufen, sie hat ihre treibende Kraft erschöpft.
Jetzt ist es gut, dass andere Kräfte übernehmen.” diese Flagge des Fortschritts der Stadt Palermo, der besten Energien der Stadt und vor allem der Frauen, der jungen Menschen hochhalten”.
Vor der Eröffnung der öffentlichen Präsentation wollte Miceli einer Delegation der 546 Mitarbeiter des Callcenters Almaviva, die das Callcenter Ita leiten, die ihre Beschäftigung erneut gefährdet sehen, Raum geben.
(HANDHABEN).

REPRODUKTION VORBEHALTEN © Copyright ANSA