SM Expo 40, die in Mondello präsentierte Ausstellung: Kuriositäten und Anekdoten über die Veranstaltung in Palermo enthüllt

#Expo #die #Mondello #präsentierte #Ausstellung #Kuriositäten #und #Anekdoten #über #die #Veranstaltung #Palermo #enthüllt

Heute Morgen im „Liberty“-Werk in Mondello präsentiert, SM Expo 40, die Ausstellung von Neuwagen, die von der Zeitschrift Sicilia Motori organisiert wird, um 40 Jahre Tätigkeit zu feiern.
In Anwesenheit der Presse und Institutionen, der Direktor von SM, Dario Pennica, zusammen mit dem Präsidenten des Journalistenordens, Roberto Gueli, dem Generaldirektor von Stellantis & You Italien, Paolo Romano, und dem Verkaufsleiter von Magicmotorsport in Italien , Francesco Gaglio, erzählte Kuriositäten und Anekdoten über die Organisation der Palermo-Veranstaltung, die alle Ziele erreicht hat, die sie sich während der Studienphase der Veranstaltung „gesetzt“ hat, einschließlich der Ausrichtung von zehn Marken in der herrlichen Umgebung der Viale Regina Elena in Mondello -Waldesi.

Ab SM Expo 40

Heute Morgen ab 10.00 Uhr auf dem Platz vor der „Liberty“-Fabrik 16 Modelle von 10 verschiedenen Marken (Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Jeep, DS, Ford, Kia, Maserati, Nissan und Volvo).
Von jedem von ihnen kann die Öffentlichkeit (freier und freier Zugang) Kuriositäten, Merkmale und die Geschichte der Marke entdecken, auch durch den QR-Code, der auf den Identifikationstotems reproduziert ist.
Neben der Information über die ausgestellten Modelle besteht die Möglichkeit, „Probefahrten“ für die folgenden Tage bei den Händlern zu buchen.
Zu den weiteren geplanten Aktivitäten gehören ein Fotowettbewerb (täglich von 18 bis 20 Uhr), bei dem Überraschungspreise von Bosch, Magicmotorsport und Michelin sowie Paraden von Club di Marca und Vintage Vehicles geboten werden.

Alle News der Veranstaltung

Mehrere Neuigkeiten, die das in Mondello anwesende Publikum während der drei Tage entdecken kann.
Abarth wird den „595“ zeigen, der aus der Zusammenarbeit mit dem in der MotoGP engagierten Team von Monstser Yamaha entstanden ist.
Das Kompakt-SUV „Tonale“ in Hybrid-Version und der „Stelvio“ in Business-Version mit 160-PS-Dieselmotor auf den Plattformen von Alfa Romeo.
DS4 und DS7 sind die Modelle, die die französische Premiummarke DS für das Event in Palermo ausgewählt hat.
Fiat zeigt den „500e 3+1“ in der exklusiven Version „La Prima“.
Auch Ford setzt mit der „pfeffrigeren“ Version des Mustang Mach-E auf Elektro.
Hybrid sind dagegen die Jeep-Modelle: „Compass“ Hybrid und „Renegade“ Plug-In 4xe.
Auf den Kia-Plattformen gibt es den kürzlich zum „Auto des Jahres“ gekürten Crossover „EV6“ und eine absolute Vorschau auf den Elektro-„Niro“, der noch nicht in den Salons der Händler angekommen ist.
Die sportliche Seele von Maserati wird durch den „MC20“ und den neuen „Grecale“ im Modena-Trimm repräsentiert.
Nissan wird sich auf die etablierte nächste Generation „Qashqai“ konzentrieren, um die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu ziehen.
Schwedens Volvo wird den XC40 und den C40 präsentieren, beide mit vollelektrischen Motoren.

Der Wettbewerb

Zu den begleitenden Aktivitäten des Wochenendes gehört ein „Fotowettbewerb“, der in Zusammenarbeit mit Bosch, Magicmotorsport und Bosch organisiert wird, Partnern, die Preise basierend auf den Likes und Interaktionen vergeben, die die auf Instagram veröffentlichten Beiträge erhalten.
Täglich von 18.00 bis 02.00 Uhr können sich leidenschaftliche Besucher der Fotografie selbst auf die Probe stellen, indem sie selbst mit ihrem Smartphone fotografieren und entwerfen, indem sie die Momente fixieren, in denen Models und professionelle Models neben den ausgestellten Autos posieren auf den 16 Plattformen.
Wer sich vorab auf der offiziellen Website der Veranstaltung anmeldet,
www.siciliamotori.it/sm-expo/ (obligatorischer Durchgang zum Betreten der ausgewiesenen „Ringe“), Sie erhalten den Sonderpass zum Fotografieren in einem reservierten Bereich.
Um am „Wettbewerb“ teilzunehmen, reicht es aus, neben der „Buchung“ Ihrer Sitzung auf der Website (hier müssen Sie Datum und Uhrzeit der Ankunft vor Ort anzugeben) Ihre Aufnahmen auf Instagram zu veröffentlichen, indem Sie den Beamten verwenden tags (# smexpo40 #siciliamotori # mondello #fotocontest) und warten auf das Publikum, das der Meinung der Jury hinzugefügt wird, die von der Redaktion von SM zusammengestellt wird.
An der digitalen „Front“ wird Magicmotorsport auch die beste auf Instagram veröffentlichte Geschichte prämieren.
Das Urteil berücksichtigt die Originalität des Produkts bei der Beschreibung der Expo und der
Welt der Motoren als Ganzes.
Um an dieser Sitzung teilnehmen zu können, benötigen Sie
markieren Sie das offizielle Profil des Partners (@ mms.center) und Sicilia Motori (@siciliamotori), sowie
den Hashtag #SMExpo40.

Die Paraden

Ab Samstag unterhalten der Marken- und der Vintage-Club das Publikum in Mondello
mit Paraden.
Diese starten am Samstag um 12.00 Uhr mit dem Club „Alfa Romeo Classic & Historic“, der das 112-jährige Jubiläum des Hauses „Biscione“ und den 60.
Geburtstag der unvergesslichen „Giulia“ feiert.
Am Nachmittag, ab 17.00 Uhr, ist der Club Abarth Trinacria an der Reihe.
Sonntag, letzter Tag der Expo, drei geplante Termine: um 9.00 Uhr Treffen der Spider Tour Sicily zur Abfahrt einer Fahrt auf der Madonie, um 12.00 Uhr gefolgt vom sizilianischen Maseratisti Club.
Abschließend um 17.00 Uhr Abschluss der Paraden mit ausgewählten Oldtimern von Privatsammlern und Mitgliedern des Sicilia Classic Clubs.

Über den Autor

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch