Nachrichten

Sizilien gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Europäer und Italiener zu Ostern, Palermo an der Spitze

#Sizilien #gehört #den #beliebtesten #Reisezielen #der #Europäer #und #Italiener #Ostern #Palermo #der #Spitze

Die Wiederaufnahme des Tourismus ist nach diesen zwei schwierigen Jahren der Pandemie eine Tatsache, und es scheint, dass auch das Vertrauen und der Wunsch zu reisen zurückgekehrt sind, um endlich einen wohlverdienten Urlaub zu genießen; Laut der leistungsstarken Suchmaschine für Flüge und Hotels www.jetcost.it stiegen die Suchanfragen nach Flügen um 150 %, während die nach Hotels um 210 % in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 zunahmen Niveau ähnlich wie 2019.
Darüber hinaus verbringen die Nutzer 30 % mehr Zeit mit der Suche nach verschiedenen Lösungen, Budgets und alternativen Terminen, was zeigt, dass ein konkretes Interesse und eine echte Absicht besteht, zu reisen und eine gute Gelegenheit zu finden.

Viele der Europäer, die sich für Ostern 2022 entschieden haben, entscheiden sich für Sizilien und Italien.
Der hohe Durchimpfungsgrad der Bevölkerung, die Abnahme der Inzidenz und die geringere Gefährlichkeit der Omicron-Variante, zusammen mit dem angenehmen Frühlingsklima im Bel Paese, dem Reichtum an Kultur, Landschaften, Traditionen, sowie dem reichhaltigen Angebot an Essen, Wein und Gastfreundschaft haben dafür gesorgt, dass Italien nach Spanien und vor Portugal zum zweitbeliebtesten Land auf Jetcost geworden ist, um diese Ferien zu verbringen.

Jetcost.it analysiert regelmäßig die über seine Website durchgeführten Suchen, um sehr zuverlässige Daten zu erhalten, da es sich um echte Suchen und nicht um Umfragen handelt.
Die Daten, die die Ergebnisse der Flugsuche zu Ostern 2022 analysierten, zeigen, dass sich eine große Mehrheit für Sizilien und insbesondere für Palermo entschieden hat, das von französischen Reisenden zur viertbeliebtesten Stadt, von den Deutschen zur fünften, von den Niederländern zur siebten geworden ist die Portugiesen, die achte von den Spaniern und die zehnte von den Engländern.
Neben Palermo gehört auch Catania zu den begehrtesten Städten und ist die vierte Wahl für die Deutschen, die achte für die Franzosen und Niederländer, die neunte für die Briten und die zwölfte für die Spanier.

Für Italiener ist Sizilien eines der beliebtesten Reiseziele, wobei Catania die zweitbeliebteste Stadt der Welt ist, während die Wahl von Palermo, um diese Tage der Ruhe und Erholung zu verbringen, an fünfter Stelle liegt.
Darüber hinaus sind die Hauptstädte und wichtigsten Städte europäischer Länder zusammen mit anderen italienischen Städten die ersten begehrtesten Reiseziele: Barcelona auf dem vierten Platz, Paris auf dem sechsten, Amsterdam auf dem siebten, Madrid auf dem neunten, Lissabon auf dem elften, London auf dem dreizehnten.
Sevilla im sechzehnten, Valencia im siebzehnten und Teneriffa im zwanzigsten.
Diejenigen, die Fernziele wählten, entschieden sich stattdessen für Dubai auf Platz 14 und New York auf Platz 15.

Ignazio Ciarmoli, Jetcost Marketing Director, sagte: „Nach zwei Jahren Pandemie kehrt endlich die Normalität in unser Leben zurück und damit auch die Reiselust der Europäer.
Es ist eine großartige Nachricht zu sehen, dass das Interesse der Touristen an Sizilien für andere erhalten bleibt Ostern und dass es weiterhin eines der wichtigsten Touristenziele der Welt ist, neben den guten Preisen, die es im Vergleich zu anderen Städten bietet, seinem kulturellen Reichtum und seinen Schönheiten zu dieser Jahreszeit, seinem vielfältigen gastronomischen Angebot und seinen guten Hotels und Dienstleistungen verführen weiterhin eine große Anzahl von Touristen, die sie in der Jetcost-Suchmaschine zu ihrer italienischen Lieblingsinsel gewählt haben.Es ist daher nicht verwunderlich, dass Catania und Palermo mit ihren zahlreichen Attraktionen erneut zu den beliebtesten Städten der Italiener gehören Ostern 2022“.

© Alle Rechte vorbehalten