Sizilien: De Luca „wirbt“ den Anti-Schläger-Unternehmer Calì an

#Sizilien #Luca #wirbt #den #AntiSchlägerUnternehmer #Calì

PALERMO, 27.
APR Cateno De Luca, Präsidentschaftskandidat der Region Sizilien, „rekrutiert“ den Anti-Schläger-Unternehmer Gianluca Calì in das Team von Sicilia Vera.
Calìs Kandidatur für die Herbst-Regionalmannschaften wurde auf einer Pressekonferenz in Palermo von Cateno De Luca und Ismaele La Vardera vorgestellt.
Vor einem Jahr erlitt der Geschäftsmann aus Casteldaccia, der mehrere Autohäuser führt, eine Serie von Angriffen auf seine Unternehmen, prangerte die Spitzenschlägerei an und ließ die Erpresser verhaften.
“Meine Mutter hat mir immer gesagt, dass ich ein falscher Nagel bin, das stimmt, sagte Calì, der Präsident einer nationalen Anti-Racket-Vereinigung ist.
Die Mafia wollte, dass ich das Schutzgeld zahle, ich habe sie denunziert, ich habe sie verhaften und verurteilen lassen.
Ich habe Sizilien verlassen und stattdessen noch mehr investiert.
Jetzt bin ich hier, um meine Erfahrung zur Verfügung zu stellen.
Ich habe gegen die Mafia gewonnen und dieser Sieg muss jeden Tag sogar in den politischen Palästen versucht werden.
Die Mafia sagt über mich, dass ich der bin Polizist Nummer eins, glücklich zu sein.
Sie müssen Partei ergreifen, diejenigen, die die Mafia nicht unterstützen.
Ich bin der erste und einzige Unternehmer, dem ein von der Mafia beschlagnahmtes Vermögen anvertraut wurde, ich kann kein Einzelfall sein.
(HANDHABEN).

This post is also available in: English