Nachrichten

Proloco Aps Mondello wird geboren: “Lichter auf der Gemeinde 365 Tage im Jahr”

#Proloco #Aps #Mondello #wird #geboren #Lichter #auf #der #Gemeinde #Tage #Jahr

Ein Instrument der kulturellen, künstlerischen Förderung und des Schutzes der Gebiete von Partanna, Valdesi und Mondello.
Der neugeborene Pro Loco APS Mondello wird auf den Terrassen von Mondello (ex Charleston) präsentiert.
Ein Moment diente auch dazu, sicherzustellen, dass sie verstehen, wie viel sie wirklich in ein Projekt investieren möchten, das die Schönheit der von Palermo und darüber hinaus geliebten Oase am Meer zurückbringen soll.

“Kaufleute, Bürger und Institutionen sind die drei Kategorien, die einen synergetischen Dialog beginnen müssen – sagt der Präsident Massimiliano Riina – denn nur so kann ein positiver Kreislauf geschaffen werden, der auch den Tourismus anzieht”.

Es folgen zwei Linien.
Einer ist derjenige, der sich mit den Problemen des Territoriums befasst.
„Ich sage das, weil auch und vor allem die Pro Loco sich nicht von den Problemen des Territoriums lösen und zurückhalten kann.
Wenn sie echte Tourismuswerbung machen wollen – fügt der Präsident hinzu – müssen wir dies berücksichtigen.
Tatsächlich werden wir thematische Tische haben, an denen wir institutionelle Partner und Betreiber und diejenigen, die die Mittel aufbringen müssen, platzieren werden.
Wir werden die Vor- und Nachnamen derer machen, die versprechen und nicht halten.

Die zweite Linie hingegen ist die der Aktivitäten.
“Eines der Dinge, die uns wichtig sind – schließt Massimiliano Riina – ist es, Mondello auch zu einem Ort zu machen, an dem Behinderte nicht nur ein Eis essen können, was derzeit nicht möglich ist, sondern auch aus vielen Blickwinkeln zugänglich.
Ansicht.
Zum Beispiel werden wir das lebendige Schachbrett zurückbringen und Initiativen starten, die 365 Tage im Jahr stattfinden können.
Wir können nicht länger zulassen, dass Mondello nur im Juli und August lebt, während in den anderen 10 Monaten des Jahres die Lichter ausgehen.
Ab morgen werden wir daran arbeiten, den Traum derer zu verwirklichen, die Mondello schon immer gekannt haben und wissen, was sein enormes Potenzial ist.

Bilder von Marcella Chirchio

Interviews mit Maria Rosa Pelone, Vizepräsidentin von Proloco Aps Mondello; Giuseppe Russo, Partner

© Alle Rechte vorbehalten