Nachrichten

Palermo, Wiederholungen von „Dangerous Liaisons“ ausgesetzt

#Palermo #Wiederholungen #von #Dangerous #Liaisons #ausgesetzt

Die Wiederholungen von „Dangerous Liaisons“, der Choreographie von Davide Bombana, die am vergangenen Samstag mit großem Erfolg im Teatro Massimo in Palermo debütierte, wurden ausgesetzt.
Die Vorstellungen werden auf den 26., 28.
und 29.
Juni um 20:00 Uhr verschoben.
Dauerkarten und gekaufte Tickets können erstattet oder für neue Termine wiederverwendet werden.

Die Teatro Massimo Foundation zum Schutz der Gesundheit der Künstler, die an Davide Bombanas Choreografie „Dangerous Liaisons“ mit dem Corps de Ballet, dem Orchester und dem Chor des Teatro Massimo beteiligt sind, hat die für Sonntag, den 10., Dienstag, den 12.
und Mittwoch, den 13.
April 2022 geplanten Shows abgesagt, nachdem einige der Darsteller positiv auf Covid getestet worden waren.

Für neue Vorstellungstermine, die auf verschoben werden, können Eintrittskarten und Dauerkarten aus Publikumsverkehr verwendet werden 26., 28.
und 29.
Juni 2022 um 20:00 Uhr
, nach folgendem Zeitplan: Tickets am Sonntag, 10.
April (Runde D), gelten für die Vorstellung am Sonntag, 26.
Juni (Runde D); Karten am Dienstag, 12.
April (Serie C) gelten für die Vorstellung am Dienstag, 28.
Juni (Serie C); Eintrittskarten am Mittwoch, 13.
April (Reihe B), gelten für die Vorstellung am Mittwoch, 29.
Juni (Reihe B).

Wer sein Ticket an einem anderen Datum nutzen möchte, kann trotzdem einen Schichtwechsel beantragen.
Diejenigen, die eine Rückerstattung bevorzugen, können diese bis Samstag, den 30.
April 2022 an der Abendkasse des Teatro Massimo (von Montag bis Sonntag, von 9:30 bis 15:30 Uhr) oder online für diejenigen, die über Ticketone gekauft haben, beantragen.