Palermo, versuchter Raubüberfall mit Spaltung: Alarm treibt eine Verbrecherbande in die Flucht

#Palermo #versuchter #Raubüberfall #mit #Spaltung #Alarm #treibt #eine #Verbrecherbande #die #Flucht

Versuchter Raubüberfall mit der Glasscherbenmethode im Optikgeschäft Buccheri in der Via dei Nebrodi, Palermo.
Eine Gruppe von Kriminellen hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Teil des Schaufensters mit Schlägen und einem Schraubenschlüssel eingeschlagen. Der ausgelöste Alarm hinderte die Bande daran, in die Optik einzudringen und die Waren zu stehlen, wie es in anderen Geschäften der Stadt passiert ist.
Der Geschäftsinhaber hat die Anzeige bereits aufgedeckt und die Videoüberwachungsbilder des Raums zur Verfügung gestellt, die die Arbeit der Polizei unterstützen sollen.

„Ich bin sehr verbittert und besorgt über das, was passiert ist“, sagt Francesco Buccheri, der Besitzer des Optikers, „wie auch andere meiner Kollegen.
Natürlich lassen wir uns nicht darauf ein und ziehen weiter, aber wir stellen fest, dass die Stadt immer gewalttätiger und gefährlicher wird.
.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Splitterbande in Optikergeschäften im Einsatz ist.
Auch im Laden Min Hair in der Via Maqueda war es vor einigen Monaten schon passiert, damals gelang es der Bande, in den Raum einzudringen und einen Teil der Ware zu stehlen.

© Reproduktion vorbehalten


Schild:

This post is also available in: Französisch Deutsch Spanisch