Palermo, versuchter Raub und Putsch in Brancaccio: Ermittlungen

#Palermo #versuchter #Raub #und #Putsch #Brancaccio #Ermittlungen

Die Staatspolizei untersucht wenige Minuten später einen versuchten Raubüberfall und einen Schuss, der letzte Nacht im Stadtteil Brancaccio von Palermo erzielt wurde.

Der versuchte Raub und der erfolgreiche Putsch

Zwei Männer auf einem Roller betraten eine Apotheke in der Via Armando Diaz.
Sie bedrohten die Angestellten und gingen zu den Kassen, aber als sie bemerkten, dass sie gepanzert waren, flohen sie.
Kurz darauf griffen zwei Personen, immer mit verhülltem Gesicht und an Bord eines Rollers, eine zweite Apotheke in der Via Sacco e Vanzetti an und nahmen den Erlös mit: rund 1.500 Euro.
Die Agenten der Polizeistation Brancaccio untersuchen die beiden Vorfälle.

This post is also available in: English