Palermo, meldete einen missbräuchlichen Parkwächter auf der Piazza Borsa

#Palermo #meldete #einen #missbräuchlichen #Parkwächter #auf #der #Piazza #Borsa

Ein illegaler Parkwächter wurde von den Carabinieri im Bereich der Via Roma in Palermo gemeldet.
Der Mann, ein 74-Jähriger aus Palermo, wurde in der Nähe der Piazza Borsa erneut überrascht, als er die Autos parkte und den ein oder anderen Euro von Autofahrern einsteckte.
Der Parkservice war bereits in der Vergangenheit mit einer Geldstrafe belegt worden.
Nun wurde auch die Beschwerde ausgelöst.
Der Mann unter den neuen Bestimmungen könnte auch daspo erleiden.

© Alle Rechte vorbehalten

This post is also available in: English