Nachrichten

Palermo – Grünes Licht für die Schlachtung für den Eigenverbrauch außerhalb der Schlachthöfe

#Palermo #Grünes #Licht #für #die #Schlachtung #für #den #Eigenverbrauch #außerhalb #der #Schlachthöfe

Grünes Licht für die Schlachtung für den Eigenverbrauch außerhalb der Schlachthöfe.
Dies wurde durch Beschluss der Reg.
Alla Salute Ruggero Razza mit wem Die Schlachtung außerhalb von Schlachthöfen ist für Rinder zugelassen, deren Fleisch ausschließlich für den Eigenverbrauch bestimmt ist.

„Die Maßnahme – kommentiert die Stellvertreterin von Ars Elena Pagana – ermöglicht neben der Genehmigung der sogenannten häuslichen Schlachtung die Regulierung einer Praxis, die jedoch weiterhin praktiziert wird.
Die Region genehmigt die häusliche Schlachtung von Schweinen, Schafen und Ziegen, Geflügel, Geflügel, Geflügel und Kleinwild, die ohnehin weiterhin ohne Vorschriften praktiziert wurden, während sie jetzt nach vorheriger Mitteilung an die zuständigen Personen durchgeführt werden können ASP Veterinärdienst.
“.