Palermo, ein vor Capo Gallo gerettetes Boot: drei Touristen gerettet

#Palermo #ein #vor #Capo #Gallo #gerettetes #Boot #drei #Touristen #gerettet

Ein Fünf-Meter-Boot wurde in dieser Nacht in Palermo vom nautischen Team der Feuerwehr gerettet.
Das Boot blieb den Wellen ausgeliefert und nahm acht Kilometer vor Capo Gallo in der Gegend von Capo Faro Wasser auf.
Die drei Bootsfahrer starteten Raketen, um um Hilfe zu bitten, und riefen dann die Feuerwehr.
Den Feuerwehrleuten an Bord eines Schlauchboots gelang es, das Boot zu erreichen, die Bootsfahrer zu retten und sie zum Hafen von Mondello zu schleppen.
Der Alarm wurde um 22 Uhr ausgelöst und die Operationen endeten etwa drei Stunden später.

© Alle Rechte vorbehalten

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch