Nachrichten

Palermo, ein junger Mann, der von einem Peer mit einer Eisenstange verwundet wurde: Er meint es ernst

#Palermo #ein #junger #Mann #der #von #einem #Peer #mit #einer #Eisenstange #verwundet #wurde #meint #ernst

Mittag10.
April 2022 – 14:13 Uhr

An der Basis des Streits ist ein Mädchen, das von beiden “umstritten” ist.
Der Angreifer sitzt wegen versuchten Mordes im Gefängnis

aus Cinzia Semeraro

Ein 19-jähriger Junge wurde ins Krankenhaus eingeliefert sehr ernste Zustände nach einer Kopfverletzung durch einen Altersgenossen mit a Eisenstange während eines Streits a Palermo.
Die Polizei stoppte seinen mutmaßlichen Angreifer, einen 20-Jährigen, der nun im Pagliarelli-Gefängnis angeklagt ist versuchter Mord.

Einer ersten Rekonstruktion zufolge hätten die beiden eine Beziehung mit demselben Mädchen gehabt.
Zuerst würden sie sich im Stadtteil Borgo Vecchio treffen.
Dann im Bereich von über Messina Marine wo die junge Frau wohnt.
Hier sind wir von Worten zu Taten und einem Kampf übergegangen, der im Blut endete.


10.
April 2022 | 14:13

© REPRODUKTION VORBEHALTEN