Palermo, ein Agent versucht, zwei Insassen während eines Streits zu trennen, und wird erschossen

#Palermo #ein #Agent #versucht #zwei #Insassen #während #eines #Streits #trennen #und #wird #erschossen

Ein Gefängnispolizist im Ucciardone-Gefängnis in Palermo wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er einen Schlag ins Gesicht erhalten hatte.
Heute Nachmittag (28.
Mai 2022) kam es im achten Abschnitt des alten Bourbon-Gefängnisses zu Schlägereien zwischen zwei Insassen, während des Streits versuchte ein stellvertretender Chefkoordinator, die beiden zu trennen, und wurde heftig ins Gesicht geschlagen.
Der Agent wurde von den 118 Gesundheitshelfern in die Notaufnahme der Villa Sofia gebracht.

„Erst heute haben wir einen Zustand der Erregung ausgerufen – sagt der Provinzsekretär der CNPP Maurizio Mezzatesta – Wir protestieren und fordern sofortiges Handeln, gerade weil sich diese Episoden zu oft wiederholen.
Wir sind sehr besorgt, dass ein sehr heißer Sommer in den Gefängnissen erwartet wird.“ .

© Alle Rechte vorbehalten

This post is also available in: English