Palermo. Covid, Wochenbulletin: Sinkende Infektionen, mehr als tausend vierte Dosen für die über 80-Jährigen

#Palermo #Covid #Wochenbulletin #Sinkende #Infektionen #mehr #als #tausend #vierte #Dosen #für #die #über #80Jährigen #Libertà #Sicilia

Nein.In der Woche vom 11.
bis 17.
April gab es noch einen leichten Rückgang der Neuinfektionen.
Die Inzidenz neuer positiver Fälle beträgt 30.034 (-8,3%) mit einem kumulativen Wert von 621,35 / 100.000 Einwohner.
Eine über dem regionalen Durchschnitt liegende Rate neuer Positiver wurde in den Provinzen Messina (904 / 100.000 Einwohner) und Syrakus (714) verzeichnet.
Am stärksten gefährdet sind die Altersgruppen zwischen 6 und 10 Jahren (873 / 100.000) und zwischen 11 und 13 Jahren (840).
Der Abwärtstrend setzt sich auch bei neuen Krankenhauseinweisungen fort.

Die Angaben zur Impfkampagne beziehen sich auf die Woche vom 13.
bis 19.
April.
In der Altersgruppe der 5-11-Jährigen machten die mit mindestens einer Dosis Geimpften 27,82 % des regionalen Zielwertes aus.
75.069 Kinder beendeten den Primarbereich, was 23,84 % entspricht.
Der Anteil der über 12-Jährigen, die mindestens eine Dosis erhalten haben, liegt bei 89,99 %, während der Anteil derjenigen, die den Grundimmunisierungszyklus abgeschlossen haben, bei 88,70 % liegt.
Für dasselbe Ziel müssen noch 10,01 % des Ziels geimpft werden.

Es gibt 871.801 Bürgerinnen und Bürger, die die Booster-Verwaltung durchführen können, es aber noch nicht getan haben.
Insgesamt sind die Geimpften mit Zusatzdosis/Auffrischimpfung 2.699.598 gleich 75,82 % der Anspruchsberechtigten.

Seit dem 1.
März wurden 3.008 Verabreichungen der vierten Dosis an Personen über 12 Jahren mit deutlicher Beeinträchtigung der Immunantwort durchgeführt, die die Grundimmunisierung mit drei Dosen für mindestens 120 Tage bereits abgeschlossen haben.
Ab dem 12.
April wurde die Verabreichung der zweiten Auffrischungsdosis (vierte Dosis) auf über 80-Jährige, Gäste der RSA und Personen zwischen 60 und 80 Jahren ausgedehnt, die unter besonders fragilen Bedingungen leiden, wie vom Gesundheitsministerium angegeben.
Wer die erste Auffrischungsdosis über 120 Tage ohne Covid-19-Infektion erhalten hat, hat Anspruch auf die vierte Dosis.
Seit dem 12.
April beträgt die Zahl der Geimpften in der vierten Dosis in Bezug auf dieses Ziel 1.006.

21.
April 2022 | 09:36

© REPRODUKTION VORBEHALTEN

This post is also available in: English