Nachrichten

Palermo – Appell von Chinnici, Giacona und Maraventano: „Die für die Ukraine gesammelten Lebensmittel laufen Gefahr, verloren zu gehen“

#Palermo #Appell #von #Chinnici #Giacona #und #Maraventano #Die #für #die #Ukraine #gesammelten #Lebensmittel #laufen #Gefahr #verloren #gehen

Die Großzügigkeit der Sizilianer kennt keine Grenzen, und das zeigt die enorme Menge an Lebensmitteln und Grundbedarfsgütern, die auf der Mittelmeermesse gesammelt wurden und die für Flüchtlinge eingerichteten Aufnahmezentren an der Grenze zur Ukraine erreichen sollten.

Was gesammelt wurde, befindet sich jetzt im Pavillon 24 der Mittelmeermesse, wo die Freiwilligen von ROE, ERA, AssoFante des Zivilschutzes von Palermo mit dem wertvollen Beitrag vieler Freiwilligenorganisationen und Einrichtungen des Dritten Sektors aus ganz Sizilien arbeiten.

Großes Engagement, ein hervorragendes Ergebnis, das nun die Bemühungen zunichte zu machen droht, weil es keine Möglichkeit gibt, die Ware von Palermo nach Przemysl – Polen zu bringen, wo das „Italienische Dorf“ errichtet wurde.

„Wir riskieren, das zu verschwenden und zu verlieren, was die Sizilianer gespendet haben, und spenden weiterhin für die Bevölkerung der Ukraine – sagen Valentina Chinnici, Massimo Giaconia und Michele Maraventano –, weil der Lastwagen, der diese Reise machen soll, 2.500 € kostet, eine Summe, die wir nicht haben.
.
Wir bitten daher um einen kleinen finanziellen Beitrag von denen, die dies können und wollen, um die Solidarität für die Menschen in der Ukraine zu konkretisieren.
Sicher, dass das Herz der Sizilianer groß ist – fügen Sie Chinnici, Giaconia und Maraventano hinzu – wenden wir uns auch an den Bürgermeister der Metropole Palermo und den Präsidenten der sizilianischen Region, damit andere Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden, in denen alle Grundbedürfnisse enthalten sind kommen jetzt aus ganz Sizilien und denken an Transportmittel für ihren Transfer zu den für Flüchtlinge eingerichteten Erstaufnahmezentren, die sich an der Grenze zur Ukraine befinden”.

Für Informationen darüber, was an dieser Front passiert, können Sie sich an Emilio Pomo, Leiter von ROE Sizilien, unter cell wenden.
331.4148588.

Die Bankdaten für die Überweisung lauten hingegen wie folgt:

Begünstigter: Operationelle Notfallgruppierung

BANK DER ETHIK

IBAN IT58D0501803200000012229621

Grund: Mission in der Ukraine