Nachrichten

Palermo, Amat-Sispi-Abkommen für die Verwaltung von IT-Diensten

#Palermo #AmatSispiAbkommen #für #die #Verwaltung #von #ITDiensten

PALERMO – Sispi und Amat unterzeichneten die neue Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen über die Entwicklung und Verwaltung von Informationssystemen für die Bereitstellung von städtischen Mobilitätsdiensten.
Die Vereinbarung sieht Folgendes vor: Hosting-Dienste und technisches Management des IT-Systems des Unternehmens, dem der öffentliche städtische Mobilitätsdienst gehört, gemäß einem konkreten und kohärenten Verwaltungsmodell, das in der Lage ist, fortschrittliche Dienste zu bewältigen, die für die städtische Mobilität von entscheidender Bedeutung sind; es sieht auch die sog “Dienste für den Verbrauch”, die alle Aktivitäten umfassen, die darauf abzielen, aus technischer und verwaltungstechnischer Sicht das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienste zu gewährleisten, die Amat den Bürgern zur Verfügung stellt.

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Sispi auch weiterhin innovative Systeme entwerfen und entwickeln, die das Transportunternehmen von Palermo seinen Nutzern zur Verfügung stellt: von der Entwicklung und Verwaltung intelligenter Dienste, die über die PalerMobilità-App angeboten werden und mit denen der Bürger auf den Parkplatz zugreifen kann Lose mit Tarifen kaufen, Tickets für Busse und Straßenbahnen und ZTL-Pässe kaufen – um die Bordsysteme der Busflotte zu verwalten, die unter anderem Routen verfolgen und optimieren und Informationen zu Zeiten und Buslinien bereitstellen können.