Musumeci in Palermo: “Ich bin wie Mozzarella, ich verfalle in ein paar Monaten”

#Musumeci #Palermo #Ich #bin #wie #Mozzarella #ich #verfalle #ein #paar #Monaten

„Ich glaube, dass Sizilien in der Wirtschaftsphase weniger gelitten hat als viele andere italienische Regionen.
Aber das liegt nicht daran, dass die sizilianische Wirtschaft hauptsächlich auf der öffentlichen Verwaltung basiert, denn selbst in den produktiven Sektoren hat Covid eine Verlangsamung dargestellt nicht der Schlag in den Rücken des Wirtschaftssystems.
Das Problem der Rückständigkeit ist weniger zyklisch als strukturell “.
Dies sagte der Präsident der Region, Nello Musumeci, während seiner Rede auf dem Forum “The European House – Ambrosetti”, das gerade in Palermo stattfindet.
“Es fehlte in Italien und in Italien Europa hat in den letzten 60 Jahren eine ernsthafte Politik für den Süden betrieben.
Tatsächlich glaube ich, dass es seit mindestens einem Jahrhundert verschollen ist.
Ich bin nicht begeistert von der Debatte über den neuen Südstaatler, aber ich kann sagen, dass alle bisherigen Versuche falsche Rezepte waren.“ „Europa hat keine Ahnung, was es mit diesem großen See, der von drei Kontinenten begrenzt wird, anfangen will“, fügte Musumeci hinzu – Wir haben strukturelle Mängel, weil wir für 60 Jahre Perifikation in Bezug auf den Kontinent bezahlen.
Ein Wachstum in Sizilien zu prognostizieren, wenn man den europäischen Kontinent betrachtet, ist Wahnsinn.
Sizilien ist bereits die Hauptstadt und das schlagende Herz, aber es liegt im Mittelmeerbecken.
Hier liegt die Zukunft Siziliens“.
“Sie sind wie Mozzarella ‘Ich werde in ein paar Monaten ablaufen’, mit einem großen Fragezeichen über das Danach”.
So beendete der Präsident der sizilianischen Region, Nello Musumeci, seine Rede auf dem Ambrosetti-Forum in Palermo, wo er eine Bilanz der Interventionen seiner Regierung in den Bereichen Energie, Nutzung der Wasserressourcen und Tourismus zog.

This post is also available in: English