Mord in Palermo, 45-Jähriger erschossen und Gesundheitspersonal angegriffen

#Mord #Palermo #45Jähriger #erschossen #und #Gesundheitspersonal #angegriffen

In Palermo wurde heute Morgen gegen 8 Uhr ein Mann getötet.
Das ist Giuseppe Incontrera, 45, mit einer Drogengeschichte.
Der Mann wurde in der Via Imperatrice Costanza in der Zisa erschossen.

Aus der ersten Rekonstruktion geht hervor, dass der 45-Jährige in einen Kampf verwickelt war, der schlecht endete, gerettet, von den 118 Gesundheitshelfern dringend ins Civic gebracht wurde, wo er kurz darauf starb.
Gesundheitspersonal, das am Tatort ankam und angegriffen wurde.

Die Ermittlungen werden von den Carabinieri geführt, die am Tatort Granaten Kaliber 22 fanden, außerdem griffen die Polizisten in der Notaufnahme ein, wo sich viele Menschen versammelten.

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch