Messina Denaro, das Ausleihen der Identität und das Schweigen des „Alias“ des Vermessers des Chefs

Andrea Bonafede, ein Landvermesser aus Campobello di Mazara, wurde am 7. April 2021 von der Anti-Mafia-Bezirksdirektion von Palermo im Lichte einer Untersuchung des Trapani Flying Squad wegen einer Mafia-Vereinigung festgenommen. Es wird angenommen, dass er dem Chef Matteo Messina Denaro seine Identität verlieh, die Wohnung kaufte, in der er sich in der letzten Zeit seiner Flucht versteckte, und half, das Auto zu kaufen, das er für seine Reisen benutzte.