Matteo Messina Denaro lebt seit 4 Jahren in Campobello. Ein heimlicher Sohn und Liebhaber erscheint

Matteo Messina Denaro hatte auch eine spätere falsche Identität (sein Name war Francesco) und er hatte mindestens 4 Jahre lang definitiv in Campobello di Mazara gelebt. Und was SCO und das Trapani Flying Squad festgestellt haben. Was es zu verstehen gibt und wie er es geschafft hat, mit den ständigen Kontrollen der letzten Jahre durch Militär, Polizei und Finanzen davonzukommen. Teilweise kam es zwischen Campobello, Partanna und Castelvetrano zu regelrechten Belagerungen. Messina Denaro und natürlich lebte er in dem Haus in der Via San Giovanni 260, einem Haus von hundert Quadratmetern, und das mindestens seit 2019.