Magdalena, die mit achtzehn starb, die Kraft ihrer Mutter: "Zeigen Sie nicht mit dem Finger auf die Frau, die …

Es gibt keinen größeren Schmerz auf der Welt als den Verlust eines Kindes. Es ist unnatürlich und eine Wunde, die nicht heilt und immer blutet. Doch im Zentrum von Claudia, der Mutter von Maddalena Galeano, liegt so viel Würde. Wenige Stunden vor der Beerdigung ihrer kleinen Tochter, die Opfer eines Verkehrsunfalls am 17. Januar im Norden von Syrakus war, fand sie nach einem Zweikampf mit einem Auto auf ihrem Moped die Kraft, mit der Stadt zu sprechen. Er tat es während der Morgenshow von Doppio Espresso.