Nachrichten

Liebe Rechnungen, Infrastrukturen, auslaufende Superboni, Handwerksbetriebe schnappen nach Luft

#Liebe #Rechnungen #Infrastrukturen #auslaufende #Superboni #Handwerksbetriebe #schnappen #nach #Luft #BlogSicilia #Neueste #Nachrichten #aus #Sizilien

Die fehlende Infrastruktur, die teuren Rechnungen, der im Juni auslaufende Supebonus.
Dies sind die Notfälle, die von den Handwerksbetrieben von Palermo gegenüber dem nationalen Präsidenten von Cna Dario Costantini zum Ausdruck gebracht wurden, der heute die sizilianische Hauptstadt besuchte.
Für ihn ist dies die erste sizilianische Station.
Der Präsident Nello Battiato und der Sekretär Piero Giglione mit allen Mitarbeitern empfingen ihn in der regionalen Zentrale der Konföderation.
Anschließend wurde er von der Provinzstruktur der Cna von Palermo unter der Leitung des Präsidenten Giuseppe La Vecchia und des Sekretärs Pippo Glorioso empfangen.
Costantini wollte sich der Kritikpunkte und Schwierigkeiten bewusst werden, mit denen Unternehmen konfrontiert sind.
Er ging zu einigen Unternehmen in der sizilianischen Hauptstadt, um persönlich die Anfragen, Anregungen und Vorschläge von Handwerkern und Unternehmern einzuholen.
Damit sie die Nähe zur Eidgenossenschaft spüren.

Zuhören ist grundlegend

„Meine Präsidentschaft wird sich durch Konkretheit auszeichnen“, sagte Costantini, „durch die Maßnahmen, die durch das Zuhören derjenigen, die alle arbeiten und produzieren, und durch ihre volle Einbeziehung und Teilnahme an den Entscheidungen und Kämpfen, die weiterverfolgt werden müssen.
Ich habe ihre Ausbrüche, ihre berechtigten Bitten gesammelt.
Zusammen mit der Cna Sicily, die eine starke und führende Realität im südlichen Kontext ist, werden wir uns dafür einsetzen, die Regierungsverantwortlichen auf verschiedenen Ebenen zu ermutigen, Maßnahmen und Instrumente zugunsten kleiner und mittlerer Unternehmen umzusetzen.
Derzeit üben wir Druck auf die zentralen Institutionen aus, die 30%-Beschränkung im Juni für Einfamilienhäuser in Bezug auf die Superbonus-Finanzierung aufzuheben.
Es besteht die Gefahr, dass Projekte und Baustellen mit erheblichen Schäden für Familien, Unternehmen und die gesamte Wirtschaft blockiert werden“.

Unvermeidliche Rechnungen Liebes Thema

Die hohen Rechnungen und die Preissteigerungen von Rohstoffen sind weitere Notfälle, die der nationalen Nummer eins der Cna gemeldet wurden.
„Darüber hinaus bringen wir in Bezug auf Strategien zur Verringerung der Abhängigkeit vom Gas – fügt Costantini hinzu – den Vorschlag von Minister Carfagna zur Schaffung eines mediterranen Energiezentrums im Süden neu auf.
Es müssen ähnliche Instrumente wie das NRP eingeführt werden, um die notwendigen Investitionen zu fördern.
In Sizilien müssen also die unzureichenden Probleme im Zusammenhang mit den Infrastrukturen gelöst werden “.
“Ein Besuch, der sicherlich willkommen und geschätzt ist – sagen die regionalen Führer der Konföderation – der auch eine wichtige politische Bedeutung annimmt, um einige relevante und sensible Themen, die unser Land und ganz allgemein den Süden Italiens betreffen, aus dem tiefen Süden neu zu beleben Die Rolle kleiner und mittlerer Unternehmen und des Handwerks ist grundlegend für das Wirtschaftswachstum des gesamten Landes.
Und die heutige Anwesenheit von Präsident Costantini in Palermo, dem unser Dank und der aller Manager für die gezeigte Verfügbarkeit – fügen Sie Battiato und Giglione hinzu – ist eine Gelegenheit, den Wert des Zusammenhalts der Gebiete aus der Sicht zu bekräftigen einer homogenen Entwicklung, die eine wesentliche Voraussetzung für den Neustart Italiens nach der durch außergewöhnliche Ereignisse wie die Pandemie und den Krieg ausgelösten Krise ist “.

Die Priorität für die Infrastruktur

„Es ist eine Priorität, die mit den Verbindungsinfrastrukturen verbundene Verzögerung zu füllen – fügten die Führer der sizilianischen Cna hinzu -, eine wesentliche Voraussetzung, damit unsere Unternehmen auf dem Markt konkurrieren können.
Dann ist da noch die Frage der Insellage.
Dies sind Themen, die mit Nachdruck und Überzeugung in den Mittelpunkt der nationalen politischen Debatte gestellt werden müssen.
Das Problem liegt sicherlich bei uns, aber die Lösung muss in gemeinsamem Interesse liegen, denn die Unannehmlichkeiten, Verzögerungen und übermäßigen Reisekosten haben am Ende unvermeidliche negative Auswirkungen auf das gesamte System des Landes.
Wir vertrauen darauf, dass die Mittel des NRP gut eingesetzt und ausgegeben werden müssen, um Arbeiten und Strukturen effizienter und vollständiger zu gestalten und Dienstleistungen zu verbessern, die die täglichen Aktivitäten unserer Handwerker und unserer Unternehmer erleichtern.
Die Cna wird als maßgebliche, von den Institutionen anerkannte zwischengeschaltete Stelle weiterhin mit Entschlossenheit geltend machen, welche legitimen Bedingungen Unternehmen benötigen, um weiterhin in ihrem eigenen Gebiet zu produzieren und zu investieren.

Zum Thema passende Artikel