La Seus liefert 301 Defibrillatoren in ganz Sizilien aus: 76 befinden sich in Palermo

#Seus #liefert #Defibrillatoren #ganz #Sizilien #aus #befinden #sich #Palermo

Dank der Initiative „We care about you“, die von der regionalen Gesundheitsbehörde koordiniert und von Seus, der Tochtergesellschaft des 118-Co-Managers in Sizilien, verwaltet und umgesetzt wird, befinden sich insgesamt 301 Defibrillatoren an ebenso vielen öffentlichen Orten in Sizilien.

Die Defibrillatoren wurden in alle 9 sizilianischen Provinzen geliefert: Agrigento (39), Caltanissetta (21), Catania (37), Enna (18), Messina (59), Palermo (76), Ragusa (13), Syrakus (16) und Trapani (22).
Fast die Hälfte, nämlich 150, gingen an Gemeindeverwaltungen, auf deren Gebiet es keine 118 Posten gibt, weitere 44 gingen an Schulen und Universitäten, 18 an Bezirkshäuser, 17 an archäologische Parks und Theater, 17 an Apotheken, 16 an die Zivilbehörde Schutz- und Polizeikräfte, 15 für die kleineren Inseln, 15 für die Abteilungen der Region, 7 für andere Einrichtungen und 2 für den Verkehrssektor.

Das regionale Gesundheitsamt – Ausbildungsdienst des Gesundheitsamts und des epidemiologischen Observatoriums (DASOE) arbeitete zusammen mit den 118 Einsatzzentren an der Entwicklung der Ausbildungsprogramme, des Unterrichtsmaterials und identifizierte Lehrer und Veranstaltungsorte.

Der amtierende Präsident des Seus, Pietro Marchetta, betonte: „Das durch das Projekt erreichte Ziel ist die Verbreitung von Techniken der Herz-Lungen-Wiederbelebung in Ballungsgebieten mit großer Besucherzahl und Touristenzustrom sowie in abgelegenen und benachteiligten Gebieten.
La Seus bestätigt in Synergie mit dem regionalen Gesundheitsamt seine Unternehmensmission: Defibrillatoren können Leben retten, ebenso wie alle sizilianischen Notfall-Notfalloperatoren, auf die wir jeden Tag stolz sind.

Neben der Verteilung der 301 AE (148 extern mit Vitrine und 153 intern mit Transporttasche) gibt es die Schulung des Personals: generell 5 Probanden für jeden positionierten Defibrillator, aber mit Variabilität von Fall zu Fall, um Zugang zu haben die meiste Zeit, in der das AE für eine große Anzahl von Personen verfügbar ist, an mindestens einen geschulten Bediener.

Das Portal des Regionalregisters für Defibrillatoren (www.daesicilia.it) wurde ebenfalls eingerichtet, um die Verwaltung des AED-Archivs (Identifikationsdaten, Tests und Fristen, Zuordnung, durchgeführte Eingriffe) und der Datenbank der AED-Bediener zu ermöglichen.
Das System ermöglicht die Georeferenzierung der Geräte, sodass die Betreiber der 118-Einsatzzentralen den Standort der AEDs ermitteln können, der dem Einsatzort am nächsten liegt.
Das Portal wurde von der ASP von Ragusa entwickelt und jeder mit einem Dae kann es registrieren.
Die regionale regulatorische Referenz zu diesem Thema ist in den Richtlinien der Region Sizilien enthalten, die in GURS 56/2016 veröffentlicht wurden.

This post is also available in: Deutsch