Kein VAX gegen den Minister Roberto Speranza in VIlla Filippina geschrieben

#Kein #VAX #gegen #den #Minister #Roberto #Speranza #VIlla #Filippina #geschrieben #BlogSicilia #Neueste #Nachrichten #aus #Sizilien

Geschrieben gegen den Minister Roberto Speranza erschien am Eingang der Villa Filippina in Palermo.
Heute ist der Minister in Palermo, um den Mitte-Links-Kandidaten Franco Miceli zu unterstützen.
„Nazi-Henker-Hoffnung“ und keine Wachssymbole.

Das W, die beiden Vs für die Rache der Rechte.
Digos untersucht die Episode.
Die Bilder der Videoüberwachungssysteme, die sich in der Umgebung befinden, werden erfasst, um die Urheber aufzuspüren.
Die Präfektur Palermo verfolgt die Geschehnisse.

Die Gemeinde hat bereits Reset-Mitarbeiter entsandt, um die Graffiti von den Wänden zu entfernen.

This post is also available in: English