Jazzkonzert auf der Terrasse mit Francesco Patti: im Palazzo Fatta eines der beliebtesten sizilianischen Talente

#Jazzkonzert #auf #der #Terrasse #mit #Francesco #Patti #Palazzo #Fatta #eines #der #beliebtesten #sizilianischen #Talente

Offene Türen u Palazzo Fattadas historische Gebäude mit Blick auf die Piazza Marina im Herzen von Palermo, das endlich wieder Veranstaltungen und Konzerte beherbergt und auch das Restaurant und die Cocktailbar wiedereröffnet.

Die Verabredungen mit Jazz werden mit der Sommerliste von „Tatum Art Summer Jazz“ fortgesetzt, der vom künstlerischen Leiter Toti Cannistraro konzipierten und erstellten Rezension.

„Auf die Bühne gehen“, Donnerstag 7 Juli in zwei Sätzen, um 20.30 und 22.40, ist Francesco Patti NY-Quartett.

Ausgestattet mit einer natürlichen Leichtigkeit in jazziger Phrasierung ist Francesco Patti eines der beliebtesten und gefragtesten jungen sizilianischen Talente.
Profitabel waren auch seine systematischen Besuche in New York, wo er das Sizilianer-Quartett mit Wohnsitz in der ewigen Hauptstadt des Jazz gründete, mit dem er auftritt.

Andrea Domenici (am Klavier), Fabrizio Sciacca (am Kontrabass) und Piero Alessi (am Schlagzeug) spielen mit ihm am Tenorsaxophon.

Es sind zwei Eingänge vorgesehen, um 20.15 Uhr für die erste Reihe und um 22.15 Uhr für die zweite Reihe (Schließung um 1.00 Uhr).
Für den Apéro ist der Platz am Tisch bis 20.15 Uhr garantiert, für das erste Set ist der Platz bis 22.15 Uhr garantiert.
Das Getränk ist obligatorisch für diejenigen, die am Tisch sitzen.

This post is also available in: Deutsch