Investiere Mädchen und renne, die junge Frau ins Krankenhaus, wo sich die Eltern des Managers vorstellen

#Investiere #Mädchen #und #renne #die #junge #Frau #ins #Krankenhaus #sich #die #Eltern #des #Managers #vorstellen #BlogSicilia #Neueste #Nachrichten #aus #Sizilien

Eine 26-jährige junge Frau aus Palermo wurde letzte Nacht in der Via Paruta in Palermo angefahren.
Der junge Mann an Bord des Rollers lief davon, ohne gerettet zu werden.
Das Opfer wurde gerettet und in die Notaufnahme des Bürgerkrankenhauses transportiert.
Hier, während die Ärzte die Wunde untersuchten, tauchten die Eltern des Investors auf.
Sie sagten, ihr Sohn sei geflohen, weil er Angst hatte.

Die Eltern des Investors tauchen im Krankenhaus auf

Die Ermittlungen werden von der Stadtpolizei geführt.
Während des Unfalls und in der Anfangsphase der Suche nach dem entflohenen jungen Mann waren auch die Carabinieri beteiligt.
Die junge Frau wäre nicht in Lebensgefahr.

Folge von Unfällen in Palermo

Am 25.
April ein weiterer Unfall in Palermo in der Via Cavour in Palermo.
Ein 16-Jähriger wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag von einem Auto angefahren und wird nun ins Krankenhaus eingeliefert, wobei die Prognose der Wiederbelebungsstation des Civic Hospital vorbehalten ist.
Der Unfall ereignete sich in der Via Cavour Hausnummer 59: Der Junge, der die Straße überquerte, wurde von einem Smart überfahren.
Fahrerin des Autos war eine 39-jährige Frau (ihre Initialen PD): Sie war nach einer ersten Rekonstruktion des Sachverhalts im Begriff, ein anderes Auto zu überholen, das zwischenzeitlich angehalten hatte, um die 16-Jährige passieren zu lassen.
Smart hingegen hätte sein Rennen nicht gestoppt, indem es den jungen Mann, der jetzt zwischen Leben und Tod ringt, vollständig übernommen hätte.

Der Tod des 19-Jährigen in Villagrazia di Carini

Am selben Tag kam der 19-jährige Herik Scalavino auf dem Highway 113 auf dem Weg zur Arbeit ums Leben.
Er fuhr den Ford Ka.
Bei dem Aufprall wurde der junge Fahrer aus dem Cockpit geschleudert.
Die 118 Gesundheitshelfer versuchten, ihn zu retten, aber es war nichts zu machen.
Der Tod wurde festgestellt.
Die Leiche wurde der Familie zurückgegeben, um die Beerdigung zu feiern.
Die Carabinieri und die Stadtpolizei griffen ein.
Die Eltern des jungen Mannes sind im Dorf Villagrazia bekannt, sie betreiben eine Bäckerei.
Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Pizzeria La Torre im Ortsteil Villagrazia di Carini an der Staatsstraße 113.

This post is also available in: English