In Sizilien gibt die Musik die Nummern: Taormina, Catania und Zafferana sind internationale Pole

#Sizilien #gibt #die #Musik #die #Nummern #Taormina #Catania #und #Zafferana #sind #internationale #Pole

Für den italienischen und internationalen Live-Musiksektor ist Sizilien einstimmig zu einem Bezugspunkt geworden, mit einem wachsenden Trend des Live-Entertainment-Publikums, Touristen und Nicht-Touristen, die Taormina, Syrakus, Catania, Zafferana und andere prestigeträchtige Veranstaltungsorte wählen, um ein echtes Live-Erlebnis zu erleben .
Dies wird durch die Entwicklung der Verkäufe aus dem Ausland und aus dem Rest Italiens bestätigt, mit den daraus resultierenden wirtschaftlichen Auswirkungen auf das gesamte sizilianische Gebiet.

TAORMINA – In nur 3 Shows im Juli an gemacht Antikes Theater über 13.000 Eintritte wurden verzeichnet, wobei 30 % des Umsatzes im Ausland (insbesondere aus Europa und Nordamerika verzeichnete Ströme) durch Veranstaltungskonzerte wie z SIMPLE MINDS, DAS LÄCHELN UND PAOLO NUTINI.
Der Rest des zahlenden Publikums kommt aus den wichtigsten Städten Italiens (73% überqueren den Stiefel und verfolgen die großen Städte wie Mailand, Turin, Bologna, Bari, Reggio Calabria) mit einem Zustrom auf der Insel, der einen Anstieg der berechneten verzeichnet 5-mal höher als der Betrag, der durch den Ticketverkauf generiert wird.
Besucherzahlen, die sich in Zahlen und Prozentzahlen ausdrücken, auch in Form von Einnahmen für die Stadt Taormina und die Region Sizilien durch den Archäologischen Park Naxos Taormina.

Syrakus – Syrakus ist keine Ausnahme: Der Musiktourist (italienisch und ausländisch) ist High-End, interessiert an einer qualitativ hochwertigen Nutzung der Orte und des Territoriums und reist auch außerhalb der Saison.
Es investiert in Qualitätserlebnisse, besucht Restaurants und Geschäfte, bewegt so die lokale Wirtschaft und produziert einen wichtigen Wirtschaftsfaktor.
Jüngstes Beispiel sind die beiden Konzerte von
CLAUDIO BAGLIONI, sGesichter am 15.
und 16.
Juli
Vergangenheit zu Griechisches Theater.
In diesen beiden Tagen, wie auch in den unmittelbar vorangehenden und folgenden, gab es in der Stadt und in den angrenzenden Gebieten kein Hotel oder eine andere freie Unterkunftseinrichtung, ebenso wenig Reservierungen für gastronomische Aktivitäten.
. Auch dies führt zu Zahlen und Einnahmen für Syrakus und für den Archäologischen Park von Neapolis, in dem Kassen werden nur rund 25.000 gesammelt zwei Messetage.

Unser Vorschlag – kommentiert er Nuccio La Ferlita, Promoter und Direktor von Puntoeacapo – ist, dass ein Teil dieser Eingänge für die Restaurierung und Erhaltung dieser wunderbaren Orte verwendet wird.
Die Show, die zur Erhaltung und zum Schutz beiträgt „

Es ist immer noch CATANIA: Die Konzertsaison im Bellini-Garten, die von der Gemeinde Catania für das Catania Summer Fest gefördert wurde, brachte die Live-Musikshow zurück ins Herz der Stadt.
Also nicht nur Konzertkaffee, Kneipen, Museumsbesuche, Aperitifs und gemütliche Spaziergänge im Zentrum, sondern auch das einzigartige Erlebnis eines Konzerts: nach Rangliste von eDreams Catania wird im August 2022 die meistbesuchte Stadt seinAuch der Live-Entertainment-Bereich hat seinen Beitrag geleistet, denn für die beiden Konzerte von BLANCO (fast 20 Tausend Besucher) 70 % der Verkäufe werden außerhalb von Catania und dem Rest Italiens getätigt (nur aus Sizilien kamen sie aus allen Provinzen Siziliens).
Auch die Shows machen Mut LITFIBA (die 6 Tausend Präsenzen erreichte), CAPAREZZA (bei 7500 Präsenz), STOFFFASER mit 5.000 Besuchern, um die jüngsten zu nennen, immer in der Villa Bellini in Catania.
All dies geschah ohne Kritik, im Hinblick auf eine Zusammenarbeit zum gemeinsamen Schutz und für die Zwecke der ordentlichen Aufführung der Shows:In einem so schwierigen Moment für die Stadt Catania gilt ein besonderer Dank der Gemeinde Catania und all ihren Mitarbeitern, dem Wartungsbüro, den Wartungsbüros des öffentlichen Grüns des Bellini-Gartens, den technischen und bürokratischen Büros, an das Corps of Traffic Police, das eine wichtige Arbeit geleistet und hart gearbeitet hat, um zum Erfolg der Shows beizutragen.

Nicht zuletzt SAFRAN: Der Trend der Live-Entertainment-Touristen, die Zafferana und das Amphitheater Falcone Borsellino für den künstlerischen Vorschlag wählen, wächst.
Die Programmierung hat nie aufgehört, nicht einmal in den zwei Jahren des Covid-Notfalls, was die konstante Qualität der Referenz des Standorts und des gesamten Bezirks demonstriert.
Tausende von Menschen – viele dieser Touristen – erkennen in Zafferana die besondere Gelegenheit, ein einzigartiges Erlebnis dieser Art zu erleben: Finden Sie sich an den Hängen des eindrucksvollen Vulkans Ätna wieder – einem der eindrucksvollsten Orte der Welt – und beobachten Sie das Großartige live Musik “ schließt La Ferlita.

© Alle Rechte vorbehalten

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch