In der Beratungsstelle Termini, benannt nach Roberta, dem Mädchen, das in Caccamo ermordet wurde

Das Familienberatungszentrum Termini Imerese wird nach Roberta Siragusa benannt, die vor zwei Jahren in Caccamo Opfer eines Femizids wurde. d
Morgen um 11 Uhr wird vor dem Hauptquartier des Distrikts 37 in Anwesenheit von Familienmitgliedern, ASP-Führern, zivilen, militärischen und religiösen Autoritäten und Studentenvertretern des Distrikts eine Gedenktafel zur Erinnerung an die junge Frau enthüllt.
Die Initiative wurde von der Avo Sicilia zusammen mit den Sektionen Palermo und Termini Imerese sowie dem regionalen Netzwerk Zero Harassment Sinalp vorangetrieben.