Gemeinde Palermo, Gewerkschaften protestieren gegen „Büros ohne Klimaanlage“

#Gemeinde #Palermo #Gewerkschaften #protestieren #gegen #Büros #ohne #Klimaanlage #BlogSicilia #Aktuelle #Nachrichten #aus #Sizilien

Klimaanlage in vielen Gemeindeämtern außer Betrieb.
Nicola Scaglione, Sekretärin des CSA, hat bereits mehrere Notizen an die Ämter geschickt, um die außer Betrieb befindlichen Klimaanlagen wiederherzustellen, die den städtischen Angestellten viele Probleme bereiten.

„Es gibt Büros, in denen die Klimaanlagen nicht funktionieren – sagt Scaglione – und nicht wiederhergestellt werden können.
Das Geld ist in einigen vorhanden, kann aber nicht für Haushaltsprobleme verwendet werden.
In diesen heißen Tagen ist es für Mitarbeiter sehr schwierig, in extrem heißen Umgebungen zu arbeiten.
Reflexprobleme auch für Benutzer.

Die Büros, in denen es keinen konditionierten Bereich gibt, sind der Technische Pol, in dem Sie auf Anordnung des Bereichsleiters bis 11 Uhr arbeiten, das Kommunalpolizeikommando, das Hauptbuchhaltungsamt und die Galerie für moderne Kunst, die Stadtbibliothek.

Sofortige Eingriffe sind erforderlich, da ansonsten angesichts der durch den Hackerangriff verursachten Probleme die Schließung der Büros und ohne Smart Working die einzige Alternative sind.

This post is also available in: Deutsch