Freier Eintritt in alle regionalen Museen, bei Salinas Aktivitäten für Erwachsene und Kinder

#Freier #Eintritt #alle #regionalen #Museen #bei #Salinas #Aktivitäten #für #Erwachsene #und #Kinder #BlogSicilia #Aktuelle #Nachrichten #aus #Sizilien

Der erste Sonntag im Monat bedeutet seit einiger Zeit freien Eintritt in alle regionalen Museen.
Gibt es also eine bessere Gelegenheit, einige Schätze kennenzulernen, die wir in sizilianischen Städten haben, die reich an Kunst, Geschichte und Kultur sind?

Die Neuigkeiten im Salinas Museum

Das Salinas-Museum bietet außerdem um 11 Uhr einen lehrreichen Besuch für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren an, der den Titel „Entdeckung der Athene im Gespräch über Griechenland, Sizilien und den interkulturellen Dialog“ trägt.
Familien werden von einem erfahrenen Operator begleitet, um die Sammlungen des Museums zu entdecken.
Ein besonderer Schwerpunkt wird den Kleinen auf klassische Kunst und auf die Themen des interkulturellen Dialogs gelegt.
Am Ende des Besuchs findet ein handwerklicher Workshop statt, der der Statue der Göttin Athene und den Themen gewidmet ist, die sie inspiriert haben.
Das Ticket für die Aktivität beträgt 5 Euro pro Kind, der Eintritt bleibt für Erwachsene und Kinder frei.

Der Bildungsbesuch auch für Erwachsene

Um 11.30 Uhr findet ein Bildungsbesuch für Erwachsene „Athena-Botschafterin des Austauschs und Dialogs“ statt, der sich auf die Interkulturalität im Mittelmeerraum konzentriert, unter der Leitung von Archäologen, die Experten für Kulturvermittlung sind und die die Statue aus dem Akropolis-Museum präsentieren und sie kontextualisieren werden in den Sammlungen des archäologischen Museums Salinas in Palermo.
Das zentrale Thema des Besuchs wird das erste große virtuose Experiment sein, das ein Fragment des Parthenon nach Griechenland zurückbrachte und unser Land zum ersten in Europa machte, das einen kulturellen Dialog begann, der seit über 50 Jahren erwartet wird.
Die Führung kostet 5 Euro.
Wie immer gibt es auch Führungen zum Castello della Zisa (um 11 und 12 Uhr) und zum Kloster der Benediktiner in Monreale.

Die regionale Initiative

Jeden ersten Sonntag im Monat haben Sie auf Sizilien freien Eintritt in alle archäologischen Parks, Museen und Kulturstätten, die der regionalen Abteilung für kulturelles Erbe Siziliens unterstehen.
Dies wurde vom Regionalrat für kulturelles Erbe und sizilianische Identität, Alberto Samonà, angeordnet, der sich seit letztem April der neuen Kampagne anschließt, die vom Kulturministerium gefördert wird.
„Archäologische Parks und Regionalmuseen sind echte Wohlfühlreservoirs“, sagte Samonà bei der Bekanntgabe der sizilianischen Mitgliedschaft, denn Kultur ist Nahrung für die Seele.
Die Tage bei freiem Eintritt laden ein, Kunst zu entdecken und ermutigen Familien in der Vermittlung wichtiger Werte wie der Erziehung in Schönheit und Wissen“.

In Verbindung stehende Artikel

This post is also available in: Deutsch