Ehepartner von Canicattì, die des versuchten Mordes an ihrem kleinen Mädchen beschuldigt werden

Die Staatsanwaltschaft von Agrigento hat gegen zwei junge Ehepartner, die des versuchten Mordes, der Körperverletzung und der Misshandlung in der Familie verdächtigt werden, vorsorglich einen Berufsverbot angeordnet. Die vom Gip des Gerichts von Agrigento auf Antrag des zuständigen Staatsanwalts Salvatore Vella und der Staatsanwältin Gloria Andreoli angeordnete Maßnahme sieht die Aussetzung der elterlichen Verantwortung für die minderjährigen Töchter der beiden Ehegatten vor.