Doktoranden, die Universität von Palermo wählt Partnerunternehmen aus

#Doktoranden #die #Universität #von #Palermo #wählt #Partnerunternehmen #aus #BlogSicilia #Neueste #Nachrichten #aus #Sizilien

Mit Ministerialerlass vom 9.
April 2022, Nr.
352 finanziert das Ministerium für Universität und Forschung dreijährige innovative Forschungspromotionsstipendien im Rahmen der PNRR, Mission 4, Komponente 2 „From Research to Business“, als Teil der Investition 3.3 „Einführung innovativer Promotionen, die auf die Innovationsbedürfnisse von eingehen Unternehmen und Förderung der Einstellung von Forschern aus Unternehmen “, für Zyklus XXXVIII, Studienjahr 2022/2023.

Geschäftliche Beteiligung

Konkret zielt die Maßnahme darauf ab, hochkarätige Kompetenzen insbesondere in den Bereichen Schlüsseltechnologien durch die Einrichtung dedizierter Promotionsprogramme unter Beteiligung und Beteiligung von Unternehmen zu stärken.

Die Universität Palermo sucht Partnerunternehmen

Das Ministerialdekret 352/2022 sieht die Zuweisung von 4.380.000,00 € an die Universität Palermo vor.
Die Universität Palermo sucht nach Partnerunternehmen für innovative Promotionsprogramme, die zur Kofinanzierung der durch das Ministerialdekret 352/2022 vergebenen Promotionsstipendien zu 50 % zur Verfügung stehen.

Die Details für Unternehmen, die Promotionen starten bis 31.12.2022

Die vom Ministerium festgesetzten Einheitskosten für jedes einzelne Stipendium betragen für den gesamten Dreijahreszeitraum 60.000,00 €, davon trägt das Partnerunternehmen 30.000 €, das ggf.
mit Beträgen in Höhe von 10.000,00 € gestundet werden kann für die Jahre 2022, 2023, 2024.
Das Unternehmen kann Promotionsprogramme eigenen Interesses im Rahmen der von der PNRR vorgesehenen Themen vorschlagen, der erfolgreiche Doktorand der Auswahl kann seine Tätigkeit 18 Monate lang im Unternehmen ausüben.
Die dreijährigen Forschungspromotionsstudiengänge finden nach den in der Universitätsordnung festgelegten Fristen unter Einhaltung der für die jeweiligen Promotionsstudiengänge geltenden Fristen statt.
Die Aktivitäten der nach Art.
4 des Ministerialdekrets 352/2022 muss in jedem Fall bis zum 31.
Dezember 2022 begonnen werden.

Was die betroffenen Unternehmen tun müssen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis zum 10.
September unter den folgenden E-Mail-Adressen an die Universität Palermo: dottorati@unipa.it; andrea.pace@unipa.it; antonina.pirrotta@unipa.it.
Es wird die Universität selbst sein, die sich mit den betreffenden Unternehmen in Verbindung setzt, um sich auf den Konvent zu einigen, der die Kofinanzierungsvereinbarung für das Stipendium unterzeichnet.

This post is also available in: Deutsch