Nachrichten

Die XXVI. Ausgabe von „Panormus, die Schule adoptiert die Stadt“ beginnt

#Die #XXVI #Ausgabe #von #Panormus #die #Schule #adoptiert #die #Stadt #beginnt

PALERMO – Die XXVI.
Ausgabe des Projekts „Panormus, die Schule übernimmt die Stadt“ hat heute begonnen.

Heute Morgen nahmen die Bürgermeisterin Leoluca Orlando und die Stadträte Giovanna Marano und Mario Zito im Molo Sant’Erasmo und entlang des Foro Italico an Spielen, Liedern, Tänzen und künstlerischen Workshops teil, bei der Eröffnung der Veranstaltung, die an vier Wochenenden (9.-10 April; 23.-24.
April; 7.-8.
Mai; 14.-15.
Mai) wird dank der Teilnahme von 53 Schulen und den Mädchen und Jungen aus 19 Kindergärten die symbolischen Orte des maritimen Palermo beleben.

„Heute war der Beginn einer großen Party für Palermo und für die gesamte Schulgemeinschaft“, sagte Bürgermeister Orlando.

„Nach zwei Jahren einer Pandemie kehren wir zum Leben zurück – fügte er hinzu – und es ist ein außergewöhnliches Gefühl, Kinder, Eltern und Lehrer an den Orten unserer Stadt zusammen zu sehen.
In diesem Jahr übernimmt die Schule die Stadt und eine Initiative, die in allen Häfen von Palermo unter Einbeziehung aller Seedörfer artikuliert wird, um an die Bedeutung des Meeres und den Wert zu erinnern, den es für Palermo hat.
Mit diesem Projekt drückt die Schulgemeinschaft nachdrücklich ihre grundlegende Rolle bei der Förderung und Konstruktion von Rechten aus.