Die „Stimme Siziliens“ rund um Italien: Von Ischia aus startet die Tour des Palermitaners Danilo Martines

#Die #Stimme #Siziliens #rund #Italien #Von #Ischia #aus #startet #die #Tour #des #Palermitaners #Danilo #Martines

Erste Ischia, Samstag, 28.
Mai.
Und Anfang Juni auch Rom, mit zwei Etappen.
Die Palermo Danilo Martines, die „Stimme Siziliens“, wie sie ihn jetzt in Clubs in ganz Italien nennen, beginnen den Sommer 2022 rund um die Halbinsel.
Der Post-Lockdown dürfte für den einunddreißigjährigen Sänger, der die Nachtclubs seiner Stadt verlassen hat und nun stetig expandiert, knistern.

Am 28.
Mai kommt die Tour zum größten Festival der kampanischen Inseln, im Valentino Club im Corso Vittoria Colonna, einem historischen Nachtclub in Ischia.
Der Sänger aus Palermo wird der Protagonist des Neustarts sein, der vom Patron Marcello Bondavalli gesucht wurde, der im Sommer letzten Jahres eine vehemente Kampagne gegen Covid-Beschränkungen förderte, die nur Diskotheken und nicht anderen Clubs auferlegt wurden.

In der zweiten Juniwoche wird Danilo Martines in zwei Sommerferienorten im römischen Hinterland auf der Bühne stehen: Er wird die Nacht nämlich zum Jardin des Visionnaires in Ostia und zur Rambla von Maccarese fahren, prestigeträchtigen Treffpunkten des Nachtlebens auf der Bühne Strand der Hauptstadt.

Drei Abende, die nur ein Sprungbrett für eine Saison sein werden, an der Martines Management arbeitet, um sie voller Wendungen zu gestalten.
Der Anfang war sehr respektabel: Am Samstag, den 14.
Mai, trat Danilo in seiner Stadt im Mob di Villagrazia di Carini auf, zusammen mit Mambolosco, einem italienischen Fallensteller, der in den Vereinigten Staaten aufgewachsen war.
Die Hochzeit mit der Falle stellt den künstlerischen Wendepunkt der letzten Monate für Danilo Martines dar, der zwischen Ende 2021 und Anfang 2022 mit verschiedenen Vertretern dieses Subgenres des Hip-Hop zusammengearbeitet hat, darunter Blair und Vmonster.
Seine Stimme und sein Stil passen jedoch zu allen Genres der EDM (elektronische Tanzmusik).
Es ist kein Zufall, dass der Künstler aus Palermo Gastgeber des letzten Unlocked Music Festivals im Jahr 2019 war, mit der Legende Carl Cox in Konsole zwischen den griechischen Tempeln von Selinunte.

Bevor er sich als Sänger für Discos spezialisierte, hatte Danilo Martines andere Erfahrungen in der Unterhaltungswelt, unter anderem den Besuch einer Schauspielschule, um eine solide Grundlage für den Aufbau seines künstlerischen Wachstums zu gewährleisten.
Dann folgten die Radioübertragungen und die Moderation verschiedener Abende, insbesondere der Schönheitswettbewerbe (Miss World, New Model Today).
Nach einer Passage im Fernsehen, als Konkurrent der Sendung Take me out auf Real Time, tauchte die hypnotische Welt der Tanzmusik in seine Karriere ein.

Unmittelbar wichtige Auszeichnungen, wie die Leitung von Gabry Pontes Auftritt in Palermo, die M2O-Tournee, die Eröffnung des Selinunte-Festivals bereits 2018 mit dem niederländischen Wunderkind Martin Garrix.
Von diesem Moment an – ein Name führte zum anderen – teilt Danilo Martines die Konsole mit Künstlern wie Gigi D’Agostino, Capo Plaza, Federico Scavo, Daddy’s Groove, Anane Vega, Samuele Sartini, Fisher, Dubfire und vielen anderen.
„Von jedem habe ich etwas gelernt“, sagt der Sänger aus Palermo mit der Demut, die ihn auszeichnet.
Darüber hinaus hat er neben bekannten TV-Gesichtern wie Mercedes Henger und Donatella auch an einigen prestigeträchtigen Shows teilgenommen.

Zahlreiche Clubs in Italien und im Ausland haben ihn in Aktion gesehen, darunter die Hollywood Rythmoteque in Mailand, ein Tempel der Tanzmusik.
„Abende in den großen Discos – sagt Danilo Martines – sind meine Leidenschaft.
Das Publikum eines historischen Clubs entfesseln zu lassen, wie es am Samstag, den 28.
Mai im Valentino auf Ischia geschehen wird, ist eine Herausforderung, die ich gerne annehme.“

This post is also available in: English