Die Eltern der kleinen Andrea kehrten nach Palermo zurück. Opa: „Meinem Sohn geht es besser“

#Die #Eltern #der #kleinen #Andrea #kehrten #nach #Palermo #zurück #Opa #Meinem #Sohn #geht #besser

Das Flugzeug, das die Eltern der kleinen Andrea Mirabile aus Sharm brachte, die in den letzten Tagen im Urlaub im Alter von 6 Jahren an einer Vergiftung starb, landete heute Morgen auf dem Flughafen Falcone Borsellino.
Ein Krankenwagen wartete auf die Eltern, um das Ehepaar in die Poliklinik zu bringen.
Die Leiche des Babys wird morgen mit einem Flug von Fiumicino ankommen.
Der Großvater des Babys, Salvatore Mirabile, wartet im Krankenhaus auf Neuigkeiten: „Gestern habe ich von meinem Sohn gehört, er hat mir gesagt, dass es ihm jetzt besser geht“.
Schmerz und Schweigen unter anderen Familienmitgliedern.

von Francesco Patanè, herausgegeben von Marta Occhipinti

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch