Nachrichten

Die ASP von Palermo stellt 54 Personen ein (einschließlich Absolventen): letzte Tage zur Bewerbung

#Die #ASP #von #Palermo #stellt #Personen #ein #einschließlich #Absolventen #letzte #Tage #zur #Bewerbung

Ein schriftlicher und ein mündlicher Test, um auf das Ranking zuzugreifen, das Festanstellungen zuweist.
Hier ist die vollständige Ankündigung.
So reichen Sie den Antrag ein

Die ASP von Palermo hat einen Wettbewerb gestartet, um 54 Mitarbeiter auf unbestimmte Zeit einzustellen.
Zu den Voraussetzungen gehört ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine andere gleichwertige Ausbildung mit Fachrichtung Informatik.

Der Wettbewerb um die Vergabe von Programmiererstellen kann nach einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung bestanden werden.

Was den schriftlichen Test betrifft, es wird in der durchführung bestehen eines Themas oder bei der Lösung von Fragen mit prägnanter Beantwortung zu Themen rund um das wettbewerbsrelevante Berufsbild.
Die schriftliche Prüfung kann auch in der Lösung von synthetischen Antwortfragen bestehen.

Termin und Ort der schriftlichen Prüfung werden den Kandidaten mindestens 15 Tage vor Prüfungsbeginn an die in der Bewerbung angegebene zertifizierte E-Mail-Adresse mitgeteilt.

In Bezug auf die Zahl der Teilnahmebewerbungen kann das Datum des schriftlichen Tests den Kandidaten durch eine Bekanntmachung mitgeteilt werden, die am 1.
oder 3.
Freitag jedes Monats ebenfalls auf der Website der Palermo ASP veröffentlicht wird.
Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Ausschreibung, die online verfügbar ist.

Andererseits geht es bei der mündlichen Prüfung um die in der schriftlichen Prüfung genannten Themen des Auswahlverfahrens sowie um IT-Elemente und um das Korruptionspräventions- und Transparenzrecht.

Die mündliche Prüfung umfasst auch Fragen zum Verhaltenskodex für öffentliche Bedienstete gemäß Präsidialdekret Nr.
62 vom 16.04.2013, sowie der Nachweis von Kenntnissen der englischen Sprache und der Gerätebenutzung und
beliebtesten Computeranwendungen in der MS-Windows-Umgebung (Word, Excel).

Es bleibt noch wenig Zeit, das Antragsformular einzureichen, das ausgefüllt und bis zum 11.
April unter Androhung des Ausschlusses ausschließlich elektronisch unter Verwendung der auf der Website des Unternehmens verfügbaren spezifischen Computeranwendung gemäß den entsprechenden Anweisungen aus dem Computersystem übermittelt werden muss.