Nachrichten

Der prorussische Abgeordnetenkandidat für das Bürgermeisteramt von Palermo: „Das Bucha-Massaker? Es sieht aus wie eine Szenografie“

#Der #prorussische #Abgeordnetenkandidat #für #das #Bürgermeisteramt #von #Palermo #Das #BuchaMassaker #sieht #aus #wie #eine #Szenografie

Wenn ihr vorgeworfen wird, pro-russisch zu sein, ist sie wütend: “Sobald jemand einen kritischen Gedanken äußert, muss er abgestempelt und in ein Ghetto gesteckt werden.” Doch Francesca Donato, gewählte Europaabgeordnete, die Matteo Salvini auf den Listen der Liga abgelöst hat und jetzt in Palermo an der Spitze einer seiner Bewegungen kandidiert, ging sogar so weit, das Massaker von Bucha in Frage zu stellen: „Es gibt mehrere Videos von Kriegsexperten der seine Ratlosigkeit ausdrückte – sagt er – Diese Leichen, die eine rechts und eine links platziert sind, als wäre es eine Szenografie, überzeugen nicht “.