Das Tragflächenboot von Ustica nach Palermo fällt aus, Proteste von der Insel überspringen

#Das #Tragflächenboot #von #Ustica #nach #Palermo #fällt #aus #Proteste #von #der #Insel #überspringen #BlogSicilia #Aktuelles #aus #Sizilien

Neue Probleme für die Verbindungen von Ustica nach Palermo.
Das von der Insel gemeldete Tragflächenboot Zibibbo der Liberty Lines, das ein in den vergangenen Wochen ausgefallenes Tragflächenboot ersetzt hatte, stornierte die Abfahrt um 16:00 Uhr von Ustica wegen einer Panne.

Gefährdet sind die folgenden Rennen, darunter das von 7 morgen früh.
Das Filippo Lippi-Schiff verließ Ustica mit etwa einer Stunde Verspätung, um Tickets zu ersetzen.

„Im Sommer ist es nicht möglich, diese andauernden Pannen mitzuerleben“, sagen die Einwohner von Ustica.
„Sonntags verlassen viele die Insel, nachdem sie das Wochenende verbracht haben.
Wir haben diese Pannen mit nur zwei Läufen.
Seit dem 1.
Juli gibt es jeden Tag drei Rennen, wir wissen nicht wirklich, was mit den nicht immer effizienten Fahrzeugen passieren wird, die diese Strecke zurücklegen“.

This post is also available in: Deutsch