Chaosabstimmung in Palermo, Musumeci bittet ebenfalls um einen Tag Verlängerung

#Chaosabstimmung #Palermo #Musumeci #bittet #ebenfalls #einen #Tag #Verlängerung

„Ich habe den Innenminister gebeten, die Möglichkeit zu prüfen, die Verlängerung der Eröffnung der Wahllokale allein in der Stadt Palermo bis morgen, Montag, den 13.
Juni, um 14 Uhr zu genehmigen.
Eine außergewöhnliche Maßnahme in Anlehnung an die ebenso außergewöhnliche Situation, die in der Stadt entstanden ist
das Versäumnis, Dutzende von Wahlkreisen einzurichten.
Es ist eine Maßnahme, die ich selbst getroffen hätte, wenn wir nicht auch für die Referenden gestimmt hätten.
Dies erklärte der Präsident der sizilianischen Region Nello Musumeci.

“Gleichzeitig habe ich Minister Lamorgese meine Wertschätzung für seine Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, die noch nicht eingerichteten Wahlabteilungen mit den bereits bestehenden zusammenzulegen”, schloss Musumeci, der an seinem Sitz in Militello (Catania) abstimmte.
„Wir dürfen nie die Gewohnheit verlieren, unser Recht / unsere Pflicht als Bürger zu erfüllen“, postete der Präsident der Region auf Facebook.

COPYRIGHT LASICILIA.IT © REPRODUKTION VORBEHALTEN

This post is also available in: English