Cefalù, neuer Look auf der Piazza Duomo: Die Pflasterarbeiten beginnen

Die Renovierungsarbeiten des Cefalù-Platzes haben begonnen. Die Arbeiten, die nach Abschluss neue Böden in der Fußgängerzone bieten werden, belaufen sich auf ungefähr 190.000 Euro, zu denen die der Stadtverwaltung zur Verfügung stehenden Summen in Höhe von fast 90.000 Euro hinzukommen. Die Arbeiten wurden im vergangenen März an das Unternehmen Tecno Team Constructions srl aus Paternò vergeben, und es wurde beschlossen, die Arbeiten im Winter durchzuführen, um die Unannehmlichkeiten für Bürger, Gewerbetreibende und Touristen so gering wie möglich zu halten.