Bei den Cantieri Culturali alla Zisa in Palermo, Totemica (Liturgie der Zerstreuung) – Cantieri Culturali alla Zisa – Palermo

#Bei #den #Cantieri #Culturali #alla #Zisa #Palermo #Totemica #Liturgie #der #Zerstreuung #Cantieri #Culturali #alla #Zisa #Palermo

Wann

Donnerstag, 28.
April 2022

Donnerstag, 28.
April, 21.00 Uhr, in den Cantieri Culturali alla Zisa in Palermo Totemica (Liturgie der Zerstreuung).
Choreographie:
Manfredi Pérego.
Tanzen: Chiara Montalbani. Musik: Paolo Codognola.
Im Rahmen ConFormations – Festival für Tanz und zeitgenössische Sprachen.

Diese Arbeit stellt den Treffpunkt dar zwischen “Primitive” Und “Studie für Anemoi“.
Es ist ein Werk, das aus der Asche dieses Lockdowns stammt, in dem alles verloren geht, weniger sicher.
Mein tägliches Ritual hat sich aufgelöst, und auf der Suche nach einer Grundlage, auf der ich mich ausruhen kann, unternehme ich oft eine Tour, die von einer Art Sternort zurückkehrt, von dem ich weiß, dass ich keine Gewissheit haben kann.

Für diese Choreografie arbeite ich an der Idee eines Gottes, der in der Gegenwart nicht mehr erkannt, in der Geschichte konkret, lebendige Energie, aber in Vergessenheit geraten ist.
Kraftvolle stumme Trommel, die zeitweise mitschwingt.
Der Interpret fällt zurück in die rätselhafteste Stille einer neuen Suche nach sich selbst.

Teilen, kommentieren, mit Ihren Freunden sprechen.

Kommentare werden geladen …

This post is also available in: English